Mehr-Netto?

von
Brigitte

Bitte keine Antwort falsches Forum,ist mir auch klar. Bei 1.183 Euro-Brutto,St.-Kl,5 jetzt ca. 100 Euro mehr Netto weniger Lohnsteuer. Kann das sein? Oder kommt das Erwachen bei der Einkommenssteuer 2011? Vielleicht kennt sich jemand aus. Danke Ihnen

von
Nix

Wenn Sie die Nachrichten im Fernsehen aufmerksam verfolgt haben, dann wissen Sie, dass die Bundesregierung auf Hinwirken der FDP eine kurzfristige Entlastung der Bürger eingefordert hat.

Das was Sie nun mehr auf Ihrem Lohnzettel stehen haben, ist also das tatsächliche "Mehr-Netto", dass Ihnen aufgefallen ist.

Eine Rückzahlung von Steuern etc bei der nächsten Steuererklärung entfällt.

Das war von der Bundesregierung so gewollt...

Ihr Misstrauen ist völlig unangebracht.
Übrigens: Wir haben alle mehr netto raus....ungefähr EUR 100,-- mal mehr mal weniger....

Viele Grüsse

Nix

von
Brigitte

Ich danke Ihnen Nix . Schönen Abend

von
Bravo

Schön wenn sich alle über 100 EUR netto mehr freuen. Bei mir macht es gerade mal 17 EUR aus. :-(

von Experte/in Experten-Antwort

Siehe Beitrag von "Nix".

von
Michel

Bei Lohnsteuerklasse V arbeiten meist beide Ehepartner und es gibt im Netz einen Rechner und es kommt wirklich bei diesem Verdienst um die 80 Euro mehr raus.

http://www.focus.de/finanzen/steuern/gehaltsplaner/brutto-netto-rechner-was-2010-vom-gehalt-uebrig-bleibt_aid_28104.html

Ob am Ende des Jahres nicht doch noch ein dickes Ende kommt wegen der Veranlagung bin ich nicht so sicher.

Selber bin ich Alleinverdiener mit erwachsenen Kindern mit einem Brutto von € 2.500 und habe im Schnitt 9 Euro Mehrbelastung und keine Steuererleichterung.

Würde das Geld für eventuelle Steuernachforderungen auf die Seite legen da es mir unverständlich erscheint.

von
Mehr??

Also ich habe weniger auf meinem Lohnzettel (ca. 7 Euro). Ich hoffe auf den Ausgleich im Rahmen der Einkommensteuererklärung.