Meine Witwenrente ist heute nicht gekommen

von
Ursula

Mein Mann ist am 13.10.2015 verstorben. Er war schon vor 2004 Altersrentner. Am 9.12.15 habe ich den Witwenrentenantrag gestellt. Ab Februar 2016 sollte die Witwenrente kommen. Dieser Antrag wurde am 14.12.15 zuständigkeitshalber nach Düsseldorf weitergeleitet. Bislang habe ich keinen Witwen-Rentenbescheid bekommen und das Geld war heute am letzten Bankarbeitstag auch nicht da.
Was ist zu tun?

von
Die Farbe Schwarz

Da Ihr Ehemann schon Rentenbezieher war, stand die Altersrente noch bis zum Ende des Sterbemonats (Oktober 2015) zu.
Im Anschluss haben Sie ein Sterbevierteljahr bekommen. Dieses wird immer als Einmalzahlung für die ersten drei Monate ausgezahlt. In Ihrem Fall also von November 2015 bis einschließlich Januar 2016.

Sie geben an, dass Sie selbst von der Rentenversicherung noch nichts gehört haben. Ein direkter Anruf dort kann meistens schon klären, woran es noch hängt.

Deutsche Rentenversicherung Rheinland
Königsallee 71
40215 Düsseldorf
Tel.: 0211/937-0

Es kann auch vorkommen, dass die Rente eben noch nicht am letzten Bankarbeitstag auf dem Konto ist, da mehrere Millionen Renten an diesem Tag überwiesen werden sollen. Wenn Montag noch nichts auf dem Konto ist, obwohl Sie zwischenzeitig einen Bescheid erhalten haben, sollten Sie nochmal nachhaken.

MfG

von
Ursula

ein Bescheid ist - wie gesagt - leider auch noch nicht da...

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Ursula,

wenn Sie noch keinen Witwenrentenbescheid erhalten haben, wurde der Antrag noch nicht abschließend bearbeitet und eine laufende Zahlung kann daher noch nicht erfolgen. Fragen Sie bei der zuständigen Sachbearbeitung nach oder rufen Sie die kostenlose Servicenummer an. Telefonnummer: 080010004800. Falls der Witwenrentenantrag an die Deutsche Rentenversicherung Rheinland in Düsseldorf, abgegeben wurde, lautet die kostenlose Servicenummer 0800100048013

von
Santander

Es ist doch noch alles im grünen Bereich. Sterbevierteljahr November 2015 bis Januar 2016. Witwenrente Februar 2016 wird ENDE Februar ausbezahlt.

von
Die Farbe Schwarz

Zitiert von: Santander

Es ist doch noch alles im grünen Bereich. Sterbevierteljahr November 2015 bis Januar 2016. Witwenrente Februar 2016 wird ENDE Februar ausbezahlt.

Äh nein.

Die Witwe gibt an, dass die vorige Altersrente bereits vor 2004 bezogen wurde.
D.h. die Altersrente wurde vorschüssig ausgezahlt. Die nachfolgende Hinterbliebenenrente wird dann ebenfalls vorschüssig ausgezahlt. (Ende Januar = Überweisung für Februar)

von
KSC

Wenn der Bescheid noch nicht erteilt ist, kann auch die Februarrente noch nicht angewiesen sein, ist ganz einfach. Erst mit der Freigabe des Bescheides wird auch die Zahlung in die Wege geleitet.

Woran das nun liegt kann nur direkt mit der DRV geklärt werden. Rufen Sie sofort am Montag in der früh bei der Sachbearbeitung an.

Jede Spekulation hierüber im Forum macht absolut keinen Sinn.

von
W*lfgang

Ursula, der Antrag ist gerade mal 1,5 Monate her. Wenn Sie in 2,5 - 3 Monaten keinen Bescheid, dann dürfen Sie unruhig werden.

Gruß
w.

von
Angela

Zitiert von: Die Farbe Schwarz

Im Anschluss haben Sie ein Sterbevierteljahr bekommen. Dieses wird immer als Einmalzahlung für die ersten drei Monate ausgezahlt. In Ihrem Fall also von November 2015 bis einschließlich Januar 2016

Rente wird aber doch nicht im voraus gezahlt. Wäre die Witwenrente dann nicht erst Ende Februar fällig?

von
Angela

Ups, bitte meinen vorherigen Beitrag einfach ignorieren - hatte die weiteren Antworten, warum auch immer, übersehen.

von
Ursula

Dann werde ich da am Montag mal anrufen. Ich hätte nicht gedacht, dass das so lange dauert, weil ja alles geklärt ist. Ich hab auch keine anzurechnenden Einkünfte; meine eigene Rente beträgt nur 200 €.

von
Ursula

Hallo, ich wollte heute da anrufen, aber es geht keiner ran, obwohl Sprechzeit ist. Ob bei der Rentenversicherung in Düsseldorf schon frei ist wegen Karneval. Dann kann ich ja nächste Woche auch nicht anrufen. Bis jetzt ist jedenfalls kein Bescheid gekommen und keine Rente.