Meldung Minijob

von
geli

Hallo zusammen,

ich habe einen Minijob im Haushalt angenommen und auf die Verscherungsfreiheit verzichtet. Habe ich das richtig verstanden das es dann volle Pflichtbeiträge sind? Gemeldet über den Haushaltsscheck bei der Minijobzentrale. Muß ich diesen jetzt extra bei der DRV anmelden ??

Danke Geli

Experten-Antwort

Hallo Geli,

ja, es ist richtig, dass es sich dann um vollwertige Pflichtbeiträge handelt. Allerdings ist hier dann auch die Differenz des Beitrags vom Arbeitgeberpauschalbeitrag (5%) zum vollen Rentenversicherungsbeitrag (19,9%), also 14,9% vom Arbeitnehmer, also von Ihnen selbst zu tragen.

Und nein, hier brauchen Sie keine eigene Meldung bei der DRV vorzunehmen. Dies erledigt der Arbeitgeber im Rahmen des Haushaltsscheckverfahrens. Hierzu muss dieser lediglich die entsprechende Angabe im Haushaltsscheck machen (ankreuzen und ggf. Datum angeben). Zur Kontrolle/zum Nachweis erhalten Sie ein Exemplar des Haushaltsschecks (3-fach-Vordruck) vom Arbeitgeber ausgehändigt.

von
geli

hallo,
Dankeschön, dann habe ich alles richtig gemacht.

Geli