Meldung über vorraussichtliche Rentenhöhe im Alter

von
Corbi

Hallo

viele meiner bekannten bekommen Jährlich informationen über die vorraussichtliche höhe der Rente.

wieso bekomme ich so etwas nicht?
habe 1999 meine Lehre begonnen und arbeite noch Heute in dem Betrieb.

mfg

von
Hase

Ein Anspruch auf die gewünschte Info besteht ab vollendetem 27. Lebensjahr.
Möglicherweise sind Sie das noch nicht?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Corbi,
die Renteninformation wird grds. jährlich versandt.Teilen Sie dem Rentenversicherungsträger bitte schriftlich Ihre Anschrift mit, damit die Daten überprüft werden können und eine Übersendung veranlasst werden kann.

von
.

Über die Seite https://sec.deutsche-rentenversicherung.de/internet/deutsche-rentenversicherung/drv00formsport.nsf/drv00frmVVSK?OpenForm
können Sie die Renteninformation onlien bestellen und auch Ihre aktuelle Anschrift melden.

von
Heike

Zutreffend ist, dass eine Renteninformation über das Internet angefordert werden kann. In diesem Zusammenhang ist aber keine Anschriftenänderung möglich.
Die Renteninformation geht an die gespeicherte Adresse.
Sofern sich die Anschrift geändert hat:
Erst schriftlich die Adressänderung mitteilen (ein Vordruck hierfür steht zur Verfügung) und dann später die Renteninformation anfordern.
Es geht aber einfacher:
Zusammen mit der schriftlichen Adressänderung eine Renteninformation verlangen.

Heike

von
.

Sorry, für die Anschriftänderung gibt es den Vordruck V150. Zu erreichen über die Suchfunktion von http://www.deutsche-rentenversicherung.de/ oder unter
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_12082/SharedDocs/de/Inhalt/04__Formulare__Publikationen/01__formulare/01__versicherung/V0150,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/V0150