Mini Betriebsrente aus einer bAV

von
Michael2701

Hallo,
für Betriebsrenten und andere Versorgungsbezüge sowie für Arbeitseinkommen müssen nur dann Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung gezahlt werden, wenn diese einen Mindestbetrag übersteigen. Genau genommen ist dies "ein Zwanzigstel der monatlichen Bezugsgröße nach § 18 SGB IV" (§ 237 i.V.m. § 226 Abs. 2 SGB V).
Frage. Ist hier ein Unterschied zu machen zwischen der West und der Ost Bezugsgröße? Ich meine ja. Wann wäre dann die Differenzierung anzuwenden?

von
Sozialröchler

Zitiert von: Michael2701

Ist hier ein Unterschied zu machen zwischen der West und der Ost Bezugsgröße?

https://de.wikipedia.org/wiki/Bezugsgröße
Zitiert von: Michael2701

Wann wäre dann die Differenzierung anzuwenden?

Wann ...? Verstehe ich nicht? Immer!

Meinen Sie: Wo ...? Maßgeblich dürfte der Wohnort sein. Was sollte sonst die Differenzierung für einen Sinn machen?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Michael2701,

bitte lassen Sie sich hierzu durch Ihre Krankenkasse bearten

von
Mini Betriebsrente

Für bestimmte, von der Bezugsgröße abhängige Größen ist auch im Beitrittsgebiet die Bezugsgröße West maßgebend. Fragen Sie die Krankenkasse.