Minijob Riesterberechtigung

von
Judith

Meine Tochter hat bis Februar einen Minijob als studentische Hilfskraft, den sie aufstockt um riesterberechtigt zu sein. Dieser Job endet automatisch im Februar. Ab Sommersemester erhält sie einen neuen Minijob an der Uni, wieder befristet für 1 Semester, auch dieser Vertrag endet automatisch mit Ende des Semesters. Sie hat also für 2012 für 2 Monate aufgestockt. Muss sie das im neuen vewrtrag auch um riesterberechtigt für 2012 zu sein oder reichen bereits die 2 Monate Januar und Februar für die Riesterberechtigung und den neuen minijob macht sie dann ohne Aufstockung?
Vielen dank für Ihre Antworten