< content="">

Mit 63 in Rente 20 Jahre andere Kasse eingezahlt

von
Bianca Albrecht

Hallo zusammen,

Werden in die gesetzliche Rente auch Beiträge an andere Kassen ( Landwirtschaft ) mit gerechnet?

Ich komm alleine nicht weiter.

Danke schon mal für die Antworten !

LG Albi

von
W*lfgang

Hallo Bianca Albrecht,

2 Systeme, jedes mit eigenen Anspruchsvoraussetzungen, keine Zusammenrechnung der 'anderen' Zeiten. Also nein.

Gruß
w.

von
Bianca Albrecht

Danke für die schnelle Antwort.

MfG

Bianca

von
Jonas

Die landwirtschaftliche Alterskasse rechnet die Zeiten in der gesetzlichen Rentenversicherung an.

Die DRV rechnet die Zeiten in der landwirtschaftlichen Alterskasse nicht an.

Mfg

Jonas

von
W*lfgang

Hallo Bauer Jonas,

das wusste ich bisher nicht (thx) - ändert aber leider nichts am Ergebnis _in_ der DRV.

Gruß
w.

von
Jonny

Zitiert von: Jonas

Die landwirtschaftliche Alterskasse rechnet die Zeiten in der gesetzlichen Rentenversicherung an.

Die DRV rechnet die Zeiten in der landwirtschaftlichen Alterskasse nicht an.

Mfg

Jonas

Dafür werden türkische Beamtenzeiten in der Rentenversicherung angerechnet, nicht aber in der landwirtschaftlichen Alterskasse
Meint jedenfalls
Jonny

Experten-Antwort

Vom neu eingeführten Recht der abschlagsfreien Altersrente mit 63 können jetzt auch die Versicherten in der Alterssicherung für Landwirte (AdL) profitieren. Zur Ermittlung der Wartezeit von 45 Jahren werden neben den Beitragszeiten in der AdL auch Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung angerechnet. Umgekehrt können in der AdL zurückgelegte Beitragszeiten bei der Ermittlung der Voraussetzungen für eine abschlagsfreie Altersrente mit 63 in der gesetzlichen Rentenversicherung nicht berücksichtigt werden.