< content="">

Möchte meine Kur Absagen brauche Hilfe

von
Bayram

Hallo an Alle,

Ich hab ein kleines Problem unszwar,
Ich bin etwa seit einem Jahr Krankgeschrieben wegen Bandscheibenvorfall.
Jetzt meinte meine Krankenkasse nach der Untersuchung der Mkk das ich eine Kur beantragen soll. Dies haben wir auch getan. Die Bestätigung von der Rentenkasse ist auch gekommen. Nur es geht mir wieder gut und möchte wieder arbeiten gehen. Da ich auch von meinem Arbeitgeber gekündigt bin, wegen meiner Krankheit muss ich mir eine neue Arbeitsstelle suchen. Bin dann auch Arbeitslos. Inzwischen ziehe ich vom NRW nach Baden-wüttenberg so Ende Mai. Mein Kur soll ich aber schon direkt am 11.06 antreten.

Meine Frage ist?

Wie kann ich Vorgehen das meine Krankkasse bzw. Rentenkasse die Kur Absagen. Würde ich Schwierigkeiten bekommen warum ich nicht gegangen bin. Würde die Arbeitsamt mir Probleme bereiten warum ich nicht gegangen bin.

Zur zeit geht's mir ja wieder gut. Meine letztes Arzt Besuch steht wieder am 03.06 an.

Dazu noch der Umzug, die Kur stelle ist ja auch nicht direkt um die Ecke ( Koblenz ca. 160 kg).

Bitte hilft mir, wie ich diesen Problem entgehen kann.

Habe Berichte das ich Bandscheibenvorfall und leichten Sekundenschlaf habe.

Was für mich als Kraftfahrer auch beendet ist.

Und außerdem fällt mir auch schwer meine Frau mit 3 Kindern allein in einem Stadt da zu lassen die die gar nicht kennen.

So das war's denke ich. Ich bedanke mich schon jetzt für ihren zeit und Bemühung und für ihren hilfreiche. Antworten.

von
KSC

Das müssen Sie mit Krankenkasse und Arbeitsamt klären.

Von Seiten der DRV droht Ihnen nichts, da reicht eine kurze Mitteilung, dass Sie die Reha nicht antreten werden.

Wie reagiert aber die Kasse? Wenn Sie von dort zur Reha aufgefordert wurden, aber die Reha nicht antreten, könnte Ihnen die Kasse das Krankengeld sperren. Das müssen Sie mit denen klären. Die Kasse könnte Ihnen unterstellen, dass Sie auf Zeit spielen und so lange wie möglich KG abzocken wollen.

Sobald Sie sich arbeitslos melden, könnte auch die Agentur Sie wieder zur Reha auffordern, wer weiß? Dann ginge das "Spiel wieder von vorn los".

Kein Problem bekommen Sie, wenn Sie am Montag wieder arbeiten, dann ist die Kasse und alle anderen glücklich.

von
Bayram

Halle danke für den Beitrag .

Ich will ja mein Krankmeldung beenden. Ob die dann was sagen.

von
KSC

Dann tun Sie das umgehend und melden sich arbeitslos - dann ist es der Krankenkasse (höchstwahrscheinlich) egal ob Sie in Reha gehen. Was die Krankenkasse dann sagt oder nicht, dürfen Sie nicht im Rentenforum erfragen - woher soll das ein Mitarbeiter der DRV denn wissen können?

Was das Arbeitsamt meint, erfahren Sie wenn Sie sich arbeitslos melden.

Experten-Antwort

Den sehr ausführlichen Erläuterungen von KSC stimme ich gerne zu. Alles weitere Fragen richten Sie bitte direkt an Ihre Krankenkasse bzw. das Arbeitsamt.