Monatl. freiwilliger Beitragshöhe ändern.

von
Hans-Peter Straub

Ich zahle derzeit monatlich freiwillig den Regelbeitrag in die gesetzl. Rentenversicherung ein.
1.Frage:
Kann ich den monatlichen Beitrag einfach per Fax oder E-Mail ändern?
2.Frage:
Kann ich die Höhe des monatl. Beitrags selbst festlegen oder kann nur zwischen Mindestbeitrag, Regelbeitrag und Höchstbeitrag gewählt werden?

von
RFn

Für die freiwillige Versicherung nach § 7 SGB VI gilt:
Freiwillige Beiträge können in der Höhe jederzeit verändert werden zwischen dem Mindest- und dem Höchstbeitrag.
Wenn Sie das Abbuchungsverfahren ausgewählt haben, dann teilen Sie die gewünschte Beitragshöhe schriftlich oder per Fax dem Rentenversicherungsträger mit.
Aber aus Datenschutzgründen auf keinen Fall per E-Mail, weil hier nicht festgestellt werden kann, ob Sie der Absender sind oder ein Hacker.

von Expertin Experten-Antwort

Freiwillige Beiträge sind - wie der Name schon sagt - freiwillig und können deshalb jederzeit geändert werden. Zahlen können Sie jeden Betrag zwischen dem Mindestbeitrag (derzeit 79,60 Euro) und dem Höchstbeitrag (1094,50 Euro).
Eine Änderung der Beitragshöhe per Fax ist möglich, E-mails werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht akzeptiert.