Mütterrente für alle vor 92

von
Gerdi

Ich bin seit Jan.13 in Rente, Jan.50 geb. nicht schwerbeh. Sollte dieser 1 EGP ab 2014 kommen, bekomme ich diese 2 EGP bei 2 Ki. auch , obwohl ich schon in Rente bin? Wird es einen Stichtag geben? oder auch für alle die schon lange in Rente sind? Danke für Info.

von Experte/in Experten-Antwort

Ihre Anfrage betrifft Inhalte aus dem Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD, der im Übrigen noch vom Mitgliederentscheid der SPD abhängig ist.

Im Koalitionsvertrag wird zum Thema "Kindererziehung besser anerkennen (Mütterrente)" sinngemäß ausgeführt:

Frauen, deren Kinder vor dem 1. Januar 1992 geboren wurden, sollen ab dem 1. Juli 2014 pro Kind einen zusätzlichen Entgeltpunkt für die Rente gutgeschrieben bekommen. Dadurch erhöht sich die Rente von Müttern älterer Kinder, die bereits im Ruhestand sind, pro Kind um monatlich rund 28 Euro im Westen und knapp 26 Euro im Osten.

Weitere Informationen liegen auch uns nicht vor. Wir können zudem leider nicht absehen, ob, wann und wie die im Koalitionsvertrag geplanten Vorhaben tatsächlich in Gesetze umgesetzt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir uns daher zu Ihrer Frage nicht konkret äußern können.

von
Schade

Wäre ich Politiker und wollte beim nächsten Mal wieder gewählt werden, würde ich in dieser Frage auch die Frauen einbeziehen, die Kinder vor 1992 erzogen haben und schon in Rente sind.

Stellen Sie sich mal vor, alle diejenigen, die man da nicht berücksichtigt, würden bei der nächsten Wahl die Parteien CDU/CSU und SPD nicht mehr wählen?

Aber dennoch gilt: abwarten und Tee trinken