Mütterrente Jahrgang 1934

von
danke

Hallo,
bekommt Gastarbeiterin mit Jahrgang 1934 (80 Jahre) die höhere Mütterente für Kinder die ab dem 4.Lebensjahr in Deutschland großgeworden sind?
Stammt aus EU Land.
Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.

von
Kai-Uwe

Nur, wenn die Kindererziehungszeiten für das erste Lebensjahr auch angerechnet wurden und somit ein Entgeltpunkt vergeben wurde.

von
danke

Hallo Kai-Uwe,
vielen Dank.
Das bedeutet da die Kinder ja im ersten Lebensjahr im Ausland groß geworden sind bekommt sie nichts?

Experten-Antwort

Ein Zuschlag wegen Kindererziehung (Mütterrente) kann für laufende Renten nur dann gezahlt werden, wenn in der Rente bereits Kindererziehungszeiten berücksichtigt wurden. Dabei kommt es insbesondere darauf an, dass der 12. Lebensmonat als Kindererziehungszeit angerechnet wurde.
Da die Kinder in Ihrem Fall im ersten Lebensjahr im Ausland erzogen wurden, werden in der Rente bisher keine Kindererziehungszeiten berücksichtigt worden sein. Damit kann auch kein Zuschlag wegen Kindererziehung gezahlt werden.