Mütterrente Stiefkinder

von
Marianne Haubert

Hallo,
mein Mann hat in unsere Ehe (Eheschließung 1986) zwei kleine Kinder (5 und 4 J.), für die er das alleinige Sorgerecht besaß, mitgebracht.
Diese Kinder und unsere gemeinsamen Kinder haben völlig gleichberechtigt in unserer Familie gelebt.
Die Mutter meiner Stiefkinder war damals schon sehr krank und ist vor einigen Jahren verstorben.
Besteht meinerseits eine Recht auf eine Mütterrente?

Vielen Dank und viele Grüße
Marianne H.

von
Galgenhumor

Unterstellt, dass grundsätzlich alle Voraussetzungen vorlägen: Nein, da die Kinder zu diesem Zeitpunkt bereits das 3. Lebensjahr vollendet hatten. Maximal wären noch Kinderberücksichtigungszeiten bis zum 10. Lebensjahr zu prüfen

Experten-Antwort

Hallo Marianne Haubert,

mit dem Begriff Mütterrente ist eine bessere rentenrechtliche Anerkennung von Erziehungszeiten für Kinder gemeint, die vor 1992 geboren wurden. Pro Kind sind bis zu 30 Monate Kindererziehungszeit möglich. Nach Ihren Angaben wurden die Stiefkinder erst ab dem 4. bzw. 5. Lebensjahr von Ihnen erzogen. Nachdem die Anrechnung von Kindererziehungszeiten auf den Zeitraum ab der Geburt abhebt, besteht für die Stiefkinder kein Anspruch auf die sogenannte Mütterrente.

von
****

Zitiert von: Marianne Haubert
Hallo,
mein Mann hat in unsere Ehe (Eheschließung 1986) zwei kleine Kinder (5 und 4 J.), für die er das alleinige Sorgerecht besaß, mitgebracht.
Diese Kinder und unsere gemeinsamen Kinder haben völlig gleichberechtigt in unserer Familie gelebt.
Die Mutter meiner Stiefkinder war damals schon sehr krank und ist vor einigen Jahren verstorben.
Besteht meinerseits eine Recht auf eine Mütterrente?

Vielen Dank und viele Grüße
Marianne H.


Hallo Marianne
Siehe Antwort des Experten, aber bei Tod der leiblichen Mutter vor 1986 kann doch ihr Mann(leibl. Vater) die Kindererziehungszeiten beantragen und kommt so in den Genuss der "Mütterrente"

von
chi

Zitiert von: ****
bei Tod der leiblichen Mutter vor 1986

Scheint hier aber nicht der Fall zu sein:

Zitiert von: Marianne Haubert
unsere Ehe (Eheschließung 1986) (…) Die Mutter meiner Stiefkinder war damals schon sehr krank und ist vor einigen Jahren verstorben.

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.