Mütterrente?Altersrente?

von
Adanali

Hallo, bin im Jahr 1947 geboren, habe 6 Kinder, davon sind 5 in der Türkei geboren, Geb. 1965,1968,1973,1977,1979, Türkei. Im Jahre 1980 kamen wir nach Deutschland. Im Jahr 1981 bekam ich noch ein Kind in Deutschland. Habe ich Anspruch auf eine Rente???? Hatte im Jahr 2012 beantragt, aber leider abgelehnt, da anscheinend die Wartezeit nicht erfüllt sei? Ist das korrekt?

von
Klugpuper

Wenn neben der Kindererziehung keine anderen Beitragszeiten (z. B. aufgrund von Beschäftigung) vorliegen, dann fehlen Ihnen definitiv Wartezeitmonate für die allgemeine Wartezeit von 60 Kalendermonaten.

Unter idealen Umständen (Erziehung in Deutschland komplett anrechnenbar; Geburt des fünften Kindes im Dezember 1979; Zuzug im Januar 1980) ergeben sich aus der Kindererziehung maximal 48 Kalendermonate an anrechnenbaren Zeiten. Somit fehlen noch 12 Monate.
Wenn Sie für die fehlenden Monate noch freiwillige Beiträge zahlen (Mindestbeiträge) kostet Sie das rund 1000€ und Sie haben die eingezahlten Beträge über den Rentenbezug in weniger als einem Jahr wieder raus.

Das Ganze sollte Ihnen im Jahr 2012 bereits erläutert worden sein. Nur mit dem damaligen Rechtsstand, nämlich vor der "Mütterrente", also mit nur 12 Monaten Beiträgen pro Kind.

Sie sollten sich auf Basis des aktuellen Rechtsstandes noch einmal beraten lassen.

Experten-Antwort

Hallo Frau Adanali,

der Aussage von Klugpuper ist voll zuzustimmen. Eine persönliche Beratung ist zu empfehlen. In dieser kann Ihnen konkret erläutert werden, wie viele Monate Ihnen für einen Rentenanspruch fehlen und ab welcher Rentenbezugsdauer sich die Zahlung von freiwilligen Beiträgen amortisiert hat.