Muss ich bei diesem Fall RV zahlen?

von
Tina B.

Hallo

Ich bin Studentin und habe seit 2 Jahren bei einem Fastfood Laden ein 400€ Job. Da ich jetzt 2 Monate Ferien habe, habe ich mir einen anderen Job ausgesucht, wo ich 2 Monate lang arbeiten kann (Brutto: 1800€). Kann mein neuer Arbeitgeber mich als "kurzfristig" anmelden? Muss ich für diesen 2 Monaten RV zahlen?

Vielen Dank

von
-_-

Kann mein neuer Arbeitgeber mich als "kurzfristig" anmelden?

Ja

Muss ich für diesen 2 Monaten RV zahlen?

Nein

http://www.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB4_8R12

Experten-Antwort

Solange Sie diesen "anderen Job" tatsächlich nur für die Dauer von 2 Monaten (innerhalb eines Kalenderjahres) ausüben, dann ist diese kurzfristige Beschäftigung versicherungsfrei, d.h. Sie müssen keine RV-Beiträge zahlen. Auf die Höhe des Entgelts kommt es nicht an.

von
Tina B.

Mein neuer Chef ist der Meinung dass er mich nicht als kurzfristig anmelden kann wegen den anderen Job. Mit dem kann man sich auch nicht mehr streiten. Meine Frage ist nun dass wer entscheidet eigentlich ob ich Rentenversicherung bezahlen muss? Prüft die Deutsche RV dann oder hängt es einfach von meinem Arbeitsvertrag ab?
Vielen Dank