Muss man zum Ende der befristeten EMR einen Folgeantrag stellen oder geht das automatisch

von
christian1063

ich hab da mal ne Frage an die Spezialisten der Erwerbsminderungsrente, ich besiehe eine vole EMR und die läuft im September laut Bescheid aus. Nun meine Frage muss ich jetzt einen Antrag stellen oder kommt ne Verlängerung oder eine Ableh ung von selbst ?

von
Richard

Sie sollten ca 5 monate vorher einen Antrag
auf Verlängerung stellen. Meist schickt der Rentenversicherer die Formulare ca 4-5 Monate
vorher von selbst.Sie können die Formulare aber auch jederzeit dort telefonisch anfragen!
Letztendlich sind sie für die rechtzeitige Beantragung verantwortlich. Das steht such so in ihrem Rentenbescheid!
Viel Erfolg

von
Spong

Ich hab einen neuen Antrag 6 Monate vor dem Ende der befristeten vollen EMR gestellt, weil ich nur immer sehr kurze Zeitfenster habe, in denen ich in der Lage bin solche Anträge auszufüllen.

14 Tage später habe ich dann eine Aufforderung von der Rentenkasse bekommen, einen Antrag auszufüllen. Ich hab dort angerufen und die sagten mir, das ist doppelt gelaufen, weil das System das automatisch rausschickt!

LG Spong

von
Remus

Quatsch mit Soße. Eben nicht jeder RV-Träger schickt automatisch die EM-Verlängerungsformulare zu. Einige Machen das - andere Träger nicht. Wer sich also darauf verlässt ist verlassen genug bzw. verschenkt u.,U. wertvolle Zeit die nachher fehlt.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo christian1063,
bitte stellen Sie von sich aus einen Verlängerungsantrag in Zeitfenster 4-5 Monate vor Ablauf der jetzt laufenden Rentenzahlung.

Eine Weitergewährung bzw. eine Ablehnung wird nicht automatisch erfolgen.
Ohne Ihr zutun wird die Rente automatisch, nämlich wegen der Befristung, auslaufen.

Also auf jeden Fall aktiv werden.