Mutter-Kind Kur und sozial-med. Prognose ?

von
Silberzauber

Erfolgt eigentlich bei einer Mutter-Kind Kur finanziert durch die Krankenkasse und nicht durch die RV, eigentlich auch im Rehaabschlusbericht immer eine sozial-med. Prognose hinsichtlich der Erwerbsfähigkeit ?

Oder ist dies bei so einer Massnahme - vor allem wenn der Kostenträger eben die Krankenkasse ist und nicht die RV ist - nicht vorgesehen bzw. erfolgt nicht ?

Experten-Antwort

Hallo Silberzauber,

hierzu kann ich Ihnen im Rahmen dieses Forums zur Rentenversicherung und Alterssicherung leider keine Auskunft geben. Bitte wenden Sie sich direkt an Ihre zuständige Krankenkasse oder die durchführende Rehabilitationsklinik.