< content="">

Nach 2.Gerichtsurteil

von
Colm

Hallo,grüße Euch
Meine Frage,was passiert wenn ich volle oder halbe EM-Rente rück würgend zuerkannt bekomme für 4 Jahre.
Bin Altersrentner mit Schwerbeh. 50
1.Bei verloren bleibt Rente!!!
2.Bei voller EM ?
3.Bei halber EM?

von
=//=

rück würgend

Süß! Dass Sie beim Gerichtsurteil gleich würgen müssen.

Ihre Fragen verstehe ich trotzdem nicht so ganz.....

Wenn Sie rückwirkend EM-Rente bekommen, bekommen Sie diese EM-Rente und die anschließende Altersrente bleibt natürlich erhalten. Sie wird nur evtl. neuberechnet, da sie mindestens so hoch sein muß, wie die Vorrente.

Verlieren Sie die Klage, bleibt Ihnen die Altersrente natürlich auch erhalten.

von
Sozialröchler?

Zitiert von: Colm

1. Bei "verloren" bleibt Rente?
2. Bei voller EM?
3. Bei halber EM?

Die Altersrente bleibt. Wenn davor ein Rentenanspruch wegen Erwerbsminderung besteht, wird für den davor liegenden Zeitraum eine EM-Rente gezahlt und anschließend die Altersrente neu (als Folgerente) berechnet.

Experten-Antwort

Ich schließe mich den beiden vorherigen Beiträgen an.