Nach Belastungserprobung???

von
motou

Hallo,
Ergebnis nach Belastungserprobung: Belastbarkeit: uner 3 std bei jetziger Tätigkeit und 3 bis unter 6 für Allg. Arbeitsmarkt (Arbeitsfähig) mit der Empfehlung: weitere Reha. erforderlich.
Jetzt Spiel zwischen Kkasse, DRVBund und Arbeitsagentur:
Kkasse verlangt Rehabericht und wissen nicht ob ich weiter Anspruch auf Kkgeld habe?
Arbeitsagentur: wartet auf Entscheidung v. Kkasse?
DRV wartet auf Rehabericht, habe widerspruch gegen REM-bescheid laufen?
Und ich grübele was ich machen soll, damit mir keine Nachteile entstehen?
Bei Arbeitsagentur habe ich mich gemeldet und registrieren lassen.
Hat jemand eine Idee wie es weitergehen könnte? was soll ich berücksichtigen?
DANKE

Experten-Antwort

Die Meldung bei der Agentur für Arbeit ist in Ihrer Situation zur Zeit wohl die einzige Handlungsmöglichkeit. Bezüglich der anderen Träger können Sie leider vorerst nur abwarten, wie die Entscheidung über eine Rehabilitation, bzw. Erwerbsminderungsrente ausfällt.

Interessante Themen

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.