Nach Ende der ATZ per AÜG wieder beim selben Arbeitgeber?

von
Skyraider

Hallo,
Meine passive Phase der ATZ endet nun. Bin 63 J.
Da ich gerne noch weiter arbeiten möchte um die vollen 45 Jahre voll zu bekommen, habe ich nun die Möglichkeit über/für einen externen Dienstleister bei einer Montagestelle des Ex-Arbeitgeber im Rahmen der AÜG zu arbeiten.
Ist dies möglich, zumal ich ja ein Arbeitsverhältnis bei einem anderen Arbeitgeber eingehe.

von
W°lfgang

[quote=374444]Ist dies möglich, zumal ich ja ein Arbeitsverhältnis bei einem anderen Arbeitgeber eingehe./quote]

Hallo Skyraider,

schlicht JA.

der ATZ-Vertrag löst nur Ihr bisheriges Arbeitsverhältnis beim jetzigen AG auf/verhinderte kein neues Beschäftigungsverhältnis und verpflichtet Sie nicht, dann unmittelbar die Altersrente zu beantragen. Die Wahl eines späteren Rentenbeginns steht Ihnen frei.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo, Skyraider,

seitens der gesetzlichen Rentenversicherung gibt es keine Gründe, die dagegen sprechen, ein Beschäftigungsverhältnis im AÜG-Rahmen bei einem anderen Arbeitgeber einzugehen, um die Wartezeit von 45 Jahren zu erreichen. Arbeitsrechtliche Regelungen können Sie mit Ihrem Arbeitgeber besprechen. Dabei wünschen wir viel Erfolg und Spaß bei Ihrem neuen Arbeitgeber.

Interessante Themen

Rente 

Bürgergeld: Rente und Altersvorsorge

Das Bürgergeld bringt in Sachen Altersvorsorge und Renteneintritt deutlich günstigere Regelungen als zuvor Hartz 4. Ein Überblick.

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.