Nachbar hat nen Knall

von
Genervter Mieter

Folgende Situation, könnte durchdrehen:
Mein Nachbar bekommt die BU-Ente seit drei Jahren. Im Suff hat er Silvester erzählt, dass er inzwischen vollständig genesen ist aber die 1.500 Euro trotzdem weiter 'einsacken' will.
Weiterhin hat er für mindestens 200 Euro Böller und Raketen eingekauft und hat sogar heute noch - am 04.01.(!!!!!!!) im Innenhof einige Riesen Explosionen verursacht.
Was kann man da tun? Den Irren hält hier keiner aus!

von
eggo

ihn durchs Dorf jagen!

von
???

Zitiert von: Genervter Mieter

Den Irren hält hier keiner aus!

Wenn er doch irre ist, bekommt er seine Rente doch zu Recht!

von
Schorsch

Zitiert von: Genervter Mieter

Folgende Situation, könnte durchdrehen:
Mein Nachbar bekommt die BU-Ente seit drei Jahren. Im Suff hat er Silvester erzählt, dass er inzwischen vollständig genesen ist aber die 1.500 Euro trotzdem weiter 'einsacken' will.

Was geht Sie das an?
Zeigen Sie ihn bei der DRV an, wenn es Sie beruhigt!

Zitiert von: Genervter Mieter

Weiterhin hat er für mindestens 200 Euro Böller und Raketen eingekauft....


Ja und? Auch das geht Sie nichts an!
Andere Leute geben mehrere Hundert Euro monatlich für Zigaretten aus und belästigen mit dem Gestank ihre Mitbürger.

Zitiert von: Genervter Mieter

.....und hat sogar heute noch - am 04.01.(!!!!!!!) im Innenhof einige Riesen Explosionen verursacht.

Das machen andere Leute auch.
Sogar Kinder!
Zeigen Sie ihn wegen Ruhestörung an, falls es Sie beruhigt.

Zitiert von: Genervter Mieter

Was kann man da tun? Den Irren hält hier keiner aus!

Suchen Sie sich eine andere Wohnung.
Ihre Nachbarn werden es Ihnen danken.

Ihre neuen Nachbarn können einem allerdings leid tun......

Außerdem klingt Ihre Story reichlich konstruiert!

von
SozPol

Zeigen Sie ihn unbedingt bei der DRV an, nicht, dass tatsächlich ein eventueller Rentenbetruges vorliegt!

Und zudem sollten Sie ihn auf alle Fälle wegen der weiteren geschilderten Sachverhalte bei der Polizei anzeigen!

von
Emmi

Das ist es doch, erst gut verdienen und dann geile hohe Rente abgreifen. Andere sollen schuften, Frührentner usw. bitte 20% Abschlag. Es gibt 40 J. alte EMR mit 1500 Euro Rente , SAUEREI .

von
Genervter Mieter

Zitiert von: ???

Zitiert von: Genervter Mieter

Den Irren hält hier keiner aus!

Wenn er doch irre ist, bekommt er seine Rente doch zu Recht!

Meine Bekannten halten mich auch für irre.

Wo muß ich anrufen, damit ich auch Rente kriege? Beim Finanzamt?

von
eggo

die rente bekommen sie direkt beim Finanzamt.

von
Gacki

Zitiert von: Genervter Mieter

Zitiert von: ???

Zitiert von: Genervter Mieter

Den Irren hält hier keiner aus!

Wenn er doch irre ist, bekommt er seine Rente doch zu Recht!

Meine Bekannten halten mich auch für irre.

Wo muß ich anrufen, damit ich auch Rente kriege? Beim Finanzamt?

Holen Sie Ihre Rente persönlich beim Finanzamt ab. Lassen Sie sich nicht abwimmeln und bestehen Sie nachdrücklich auf Ihrem Recht!

Experten-Antwort

Die persönlichen Entgleisungen mancher Nachbarn sind ggf ein Thema für den Vermieter.
Bei Sozialleistungsmissbrauch nehmen wir schriftliche Anzeigen mit Angabe der betreffenden Person (Name + Anschrift) entgegen. Anonymen Anzeigen gehen wir allerdings nicht nach. Den Sachverhalt des Missbrauchs kann man durchaus in eigenen Worten darstellen. Hilfreich wäre auch woher diese Erkenntnisse stammen.
Zu bedenken gibt es allerdings immer: Was jemand "im Suff" von sich gibt ist nicht immer die Quelle der Wahrheit...

von
Schorsch

Zitiert von: Techniker

Zu bedenken gibt es allerdings immer: Was jemand "im Suff" von sich gibt ist nicht immer die Quelle der Wahrheit...

Vor allem dann, wenn jemand angeblich 1.500 Euro BU-Rente bekommt.:-)