Nachfrage vom 15.12. 19:16 Nachprüfung volle unbefristete Erwerbsminderungsrente

von
Karl

Sie hatten mir gestern mitgeteilt das bei einer Nachprüfung nur der Gesundheitszustand eine Rolle spielt. Gilt dies allgemein, oder wird das z.B. bei über 60 jährigen anders gehandhabt. Ich möchte noch fragen in welchen abständen eine unbefristete volle Erwerbsminderungsrente nachgeprüft wird.

von
Kerstin

Hallo Karl,

Ich kann Ihnen mal etwas über meine volle und unbefristete EWR berichten. Seid 8 Jahren bekomme ich sie wegen einer Rheumaerkrankung. Ich bin jetzt 61 Jahre alt und bin noch nicht überprüft worden. Natürlich könnte meine Rente auch noch überprüft werden und das kann man dann halt nicht ändern. Warum machen Sie sich so Sorgen deswegen?

LG von Kerstin

von
???

Ob eine Nachprüfung in solchen Fällen erfolgt, wird individuell festgelegt. Es gibt auch DRVen, bei denen eine solche Nachprüfung grundsätzlich nicht erfolgt, weil sich erfahrungsgemäß keine Änderung ergibt.

Nur aus Altersgründen kann eine Überprüfung nicht pauschal entfallen.

von
Grobi

Zitiert von: Karl
Sie hatten mir gestern mitgeteilt das bei einer Nachprüfung nur der Gesundheitszustand eine Rolle spielt. Gilt dies allgemein, oder wird das z.B. bei über 60 jährigen anders gehandhabt. Ich möchte noch fragen in welchen abständen eine unbefristete volle Erwerbsminderungsrente nachgeprüft wird.
Im allgemeinen vermerkt der Medizinische Dienst der RV, wie bezüglich der Überprüfung der Dauerrente in Zukunft zu verfahren ist. So sind denn auch verschiedene, individuelle Szenarien möglich. Manche werden gar nicht mehr überprüft, andere nur via Selbstauskunft oder Frage nach regelmäßiger ärztlicher Behandlung, der nächste wird begutachtet. Zwar grassiert die Meinung, ab einem gewissen Alter "sei man durch" und vor weiterer Überprüfung gefeit, aber das scheint ein Trugschluss zu sein, denn erst letztens gab hier an dieser Stelle ein User zum Besten, dass er mit 62 Jahren überprüft wurde. Es gibt also auf diese Frage keine allgemeingültige Antwort.

Experten-Antwort

Hallo Karl,

ob und in welchen Abständen bei einer EM-Rente eine Überprüfung vorzunehmen ist, entscheidet der zuständige Rentenversicherungsträger jeweils individuell. Daher gibt es auch keine allgemein gültige oder von einem Lebensalter abhängige Regelung.

von
Karl

Warum wird mein Beitrag vom Dienstag nicht reingesetzt.

von
Kaiser

Zitiert von: Karl
Warum wird mein Beitrag vom Dienstag nicht reingesetzt.

Welcher Beitrag? War wohl nicht so wichtig.

Interessante Themen

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.