Nachpruefung

von
Walter

Ich bin Jahrgang 54,und beziehe seit 2000 eine Erwerbsunfaehigkeitsrente,Ich wurde 2x nachgeprueft.Seit fast 4 Jahren habe ich nichts mehr gehoert von der Rentenstelle.Ich ging immer davon aus das automatisch alle 2 Jahre ein aerztliches Gutachten angefordert wird.Bin ich einfach vergessen worden,oder wird immer nach Aktenlage entschieden.In der letzten Aerztemitteilung wurde der Verlauf meiner Krankheit,als schlecht prognostiziert,da chronischer Art,aufgrunddessen wurde auch meine Behinderung auf 80 hochgestuft.

von
Skatrentner

Hallo Walter, vergessen worden sind Sie bestimmt nicht. Schauen Sie doch einmal in die letzte Verlängerungsmitteilung der RV, was dort drin steht. Rente befristet oder auf Dauer ?
Es wird nicht automatisch alle 2 Jahre ein neues Gutachten verlangt. Es liegt beim RV-Träger wann die neue Unterlagen haben wollen bzw. eine Nachprüfung vornehmen. Sie können also alles in Ruhe auf sich zukommen lassen.

Experten-Antwort

Hallo Walter,
wenn Ihnen eine Rente wegen Erwerbsminderung auf Dauer zuerkannt wurde, erfolgt eine Überprüfung der medizinischen Voraussetzungen in der Regel nur dann, wenn hierfür ein Anlass gegeben ist. Sollten Sie beispielsweise ein mehr als geringfügiges Beschäftigungsverhältnis eingehen, könnte dies als Anlass einer Überprüfung dienen. Es wird aber nicht automatisch alle 2 Jahre ein neues ärztliches Gutachten durch den Rentenversicherungsträger angefordert.

von
Walter

Vielen Dank Fuer Ihre Auskunft

von
nemo

Beste Hilfe bei RENTENANTRAG ?

von
B´son

Stadt- oder Gemeindeverwaltung, Auskunfts- und Beratungsstellen der Rentenversicherung

von
Merlin

Auskunfts- und Beratungsstelle der DRV

Experten-Antwort

Hallo Nemo,

ein Rentenantrag kann bei Ihrer Stadt- oder Gemeindeverwaltung oder bei der Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung gestellt werden.

von
Skatrentner

Helfen kann auch ein Versichertenältester bzw. Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung.

Diese ehrenamtlichen Helfer gibt es überall in Ihrer Nähe.

Interessante Themen

Soziales 

Neue Pfändungsfreigrenzen: Was Schuldner wissen sollten

Schuldner dürfen seit Juli deutlich mehr behalten. Die neuen Pfändungsgrenzen werden meist automatisch berücksichtigt. In manchen Fällen müssen...

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.