Nachprüfung bei voller unbefristeter Erwerbsminderungrente

von
Gerda Klein

Ich bekomme seit Februar 2015 eine unbefristete Rente wegen voller Erwerbsminderung.Ich bin 57 Jahre muss ich noch mit einer Nachprüfung rechnen ? Vielen Dank für die Antwort im voraus!

von
Gehtsnoch

Zitiert von: Gerda Klein

Ich bekomme seit Februar 2015 eine unbefristete Rente wegen voller Erwerbsminderung.Ich bin 57 Jahre muss ich noch mit einer Nachprüfung rechnen ? Vielen Dank für die Antwort im voraus!

Hallo bin selber EU Rentner (unbefirstet) und hatte auch schon 2 Nachprüfungen. Ist wohl Standard das der DRV alle 2 Jahre prüfen kann, auch wenn die Rente unbefristet ist.

gruß

von
Herz1952

Hallo Gerda Klein,

es gibt eigentlich keine "unbefristete" EM-Rente, sondern nur "auf unbestimmte Dauer". Diese kann natürlich überprüft werden. Dass Sie noch "gestrichen" bekommen ist eher sehr unwahrscheinlich.

Ich habe nach einer befristeten Arbeitsmarktrente ab 1.5.2006 nach 3 Jahren eine Rente "auf unbestimmte Dauer bekommen. Im Mai 2009 war ich ebenfalls 57 Jahre "jung" und wurde seit dieser Zeit nicht mehr überprüft.

Es kommt anscheinend auf Regionalstellen der RV an, in welchem Rhythmus womöglich routinemäßig überprüft wird, oder auch auf die biologische Wahrscheinlichkeit, ob eine Änderung im Gesundheitszustand zu erwarten ist.

Experten-Antwort

Unabhängig vom Alter müssen Sie auch weiter mit einer Überprüfung rechnen, wenn von Ihrer Sachbearbeitung ein Überprüfungstermin gesetzt worden ist oder aber auch, wenn Sie ggfs. (wieder) Entgelt aus einer Beschäftigung beziehen, das dem Rentenversicherungsträger gemeldet bzw. angezeigt wird.

von
Beate S.

Zitiert von: Herz1952

es gibt eigentlich keine "unbefristete" EM-Rente, sondern nur "auf unbestimmte Dauer".

Nach Ihrer Logik gibt es dann auch keine "unbefristeten" Arbeits- oder Mietverträge.
Die gelten nämlich auch nur auf "unbestimmte" Dauer und sind vorzeitig kündbar.

B.S.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Betriebliche Altersvorsorge auch nachträglich vor Pfändung geschützt

Mit dem Pfändungsbeschluss Ihres Ex-Manns schließt eine Frau eine betriebliche Altersversorgung ab. Der Mann klagt bis zum Bundesarbeitsgericht. Warum...

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.