Nachprüfungsverfahren unbefristete EM-Rente innerhalb von 2 Tagen erledigt

von
Prüfling

Wollte auch einmal ein Lob an die Rentenversciehrung aussprechen.

Das 1. Nachprüfungsverfahren meiner seit 2008 laufenden und unbefristeten EM-Rente wurde innerhalb von nur ganzen 2 !! Arbeitstagen erledigt.

Fragebogen samt einiger mir vorliegender ärztlicher Unterlagen Freitags per Post abgeschickt - waren also erst am Montag dann bei der RV - und schon mit Bescheid vom nächsten Tag ( Dienstag ) wurde positiv entschieden und der Bescheid über die weitere Rentenberechtigung erteilt.

Allerdings waren die mit geschickten ärztlichen Unterlagen auch äußerst aktuell ( aus Januar 2010 ) und außerdem sehr aussagekräftig .

Darum ist sicherlich diese schnelle Entscheidung u.a. auch zu erklären.

Behandelnde Ärzte mussten/wurden darum erst gar nicht mehr um einen Befundbericht gebeten.

Von meiner Seite also ein dickes Lob an die RV.

Wenn mal etwas schnell und positiv läuft, sollte man dies ruhig hier auch mal erwähnen.

Meistens melden sich ja hier nur die Leute die negative Erfahrungen mit der RV gemacht haben.

von
dirk

Ich kann mich über die DRV auch nicht beklagen!

Experten-Antwort

Anbei mein Statement als Vertreter der Deutschen Rentenversicherung:
DANKE für das Lob!