Nachrichten-Weniger Wartezeit

von
Reiner

Dieses Urteil ist doch wieder einmal ein Schlag ins Gesicht für all diejenigen, die in die Rentenversicherung einzahlen. Wenn es um die eigene Klientel geht, muß der Staat nicht sparen. es ist in den deutschen Beamtenstuben durchaus üblich, dass vor der Pensionierung noch einmal befördert wird und die letzte Stufe für die Berechnung der Pension herangezogen wird. An diesen Rechtstaat kann ich nicht mehr glauben.

von
&&&

Hallo Reiner,

mir als "betroffener" Beamter wäre es auch lieber, dass es ein gerechtes System für alle geben würde. Deshalb finde ich, sollte man endlich solidarisch ( Rentner & Pensionäre) gegen die herrschende Politik handeln und nicht immer nur auf "den Anderen" herumhacken.

Tatsache ist, dass die Beamten schon seit Jahren keine Gehaltserhöhungen bekommen haben, kein Urlaubsgeld mehr bekommen, nur noch 30% oder weniger Weihnachtsgeld, und dass wir uns nicht einmal dagegen wehren können, da wir ja kein Streikrecht haben.
Hier müssen wir außerdem seit einigen Jahren anstatt 38,5 Stunden/Woche, 42 Stunden/Woche ohne Gehaltserhöhung arbeiten.
Posten und Pöstchen werden hier genauso gegenseitig zugeschanzt, wie in der freien Wirtschaft.
Wo haben Sie nachgelesen oder tatsächlich erfahren, dass jeder Beamte kurz vor seiner Pensionierung nochmal befördert wird ? Sagen Sie mir doch bitte wo ich mich da melden muss ! Schließlich warte ich schon seit 15 Jahren auf meine Beförderung !!

Übrigens habe ich vor meiner Beamtenkarriere auch in der freien Wirtschaft gearbeitet, so dass ich nicht nur die eine Seite kenne.
Also nochmals : Alle (Arbeitnehmer,Beamte, Selbständige, Rentner und Pensionäre) sollten lieber gemeinsam füreinander um bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen kämpfen und nicht gegeneinander.
Sonst haben "die da oben" bereits nach dem Motto "Divide et impera" gewonnen..
;-))

mfg
&&&

von
Politiker

Das ist kein Diskussionsforum für politische Frustrationen.
Es gibt genug Unheil auf der Welt.
Dieser Beitrag wird in Kürze sicher gelöscht werden.

von
skat

politiker, das ist kein grund zum
löschen!

ich gebe einen grund:

du bist ein DUBEL!

skat

Interessante Themen

Soziales 

Neue Pfändungsfreigrenzen: Was Schuldner wissen sollten

Schuldner dürfen seit Juli deutlich mehr behalten. Die neuen Pfändungsgrenzen werden meist automatisch berücksichtigt. In manchen Fällen müssen...

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.