Nachrichtenbeitrag zur Auszahlung Mütterrente

von
Mütterrenten-Bezieherin

Vor ein paar Tagen wurde in einer Nachrichtensendung des MDR Sachsen mitgeteilt, dass noch im August die neuen Rentenbescheide zur Mütterrente verschickt werden und die Auszahlung der Mütterrente mit der Rentenzahlung August erfolgen soll.
Nach allem, was bisher veröffentlicht wurde, hieß es, dass frühestens zum Jahresende damit zu rechnen ist.

Was ist richtig?

von
oder so

Ich denke, dass die von der DRV bislang genannten Daten: Nachzahlung im September, lfd. höhere Rente ab Oktober am ehesten hinkommt (Auslastung Druckstraßen, Urlaubszeit) - es muss dann nur wieder allen vor- und nachschüssigen Rentenbeziehern erklärt werden, seit wann sie Rente beziehen... ;-)

Experten-Antwort

Über die Berechnung der sogenannten Mütterrente werden voraussichtlich im Herbst dieses Jahres die Bescheide verschickt.

von
Schorsch

Zitiert von: Mütterrenten-Bezieherin

Vor ein paar Tagen wurde in einer Nachrichtensendung des MDR Sachsen mitgeteilt, dass noch im August die neuen Rentenbescheide zur Mütterrente verschickt werden und die Auszahlung der Mütterrente mit der Rentenzahlung August erfolgen soll.....

In den mir bekannten Nachrichten-Meldungen wurde mitgeteilt, dass die DRV im August mit den Mitteilungen und den Auszahlungen beginnt, dass es aber noch bis zum Jahresende dauern kann, bis alle Anspruchsberechtigten berücksichtigt wurden.

Sie haben also entweder nicht richtig zugehört oder ihr Nachrichtensender hat dummes Zeug verbreitet!

von
Schade

Vielleich ist ja auch alles irgendwie richtig, weil nicht alle Versicherungsträger bei der EDV mäßigen Umsetzung der neuen Gesetze gleich weit sind.

Auch von der DRV BaWü gibt es eine Pressemitteilung vom Mai, dass im Oktober die höhere Rente gezahlt wird und es im August die entsprechende Nachzahlung für die Monate Juli bis September geben soll. Denen traue ich zu, dass dieser Zeitplan so klappt - dass es die DRV Bund schon im August schafft,......glaubt das jemand im Ernst?

Ob es so kommt? Warten wir es doch einfach ab, in einigen Wochen wissen wir es.

Ich finde es (angesichts der Tasache, dass das Gesetz erst seit 26.06. gültig ist) eh schon sensationell, was alles heute schon klappt - nach gerade mal 4 Wochen.