Nachzahlung

von
Inka

Habe eine Frage wie lange dauert das bis Nachzahlung ausbezahlt wird das ist schon seit Wochen ist immer noch nicht da!

von Experte Experten-Antwort

Das kann so pauschal nicht gesagt werden. Wenn auf die Nachzahlung von anderen Sozialleistungsträgern Erstattungsansprüche angemeldet wurden, muss der Rentenversicherungsträger gegebenenfalls erst die genaue Bezifferung der anderen Sozialleistungsträger abwarten.

Fragen Sie am Besten mal beim zuständigen Rentenversicherungsträger nach, warum die Nachzahlung noch nicht ausgezahlt werden konnte.

von
Schorsch

Dann solten Sie vielleicht mal zum Telefonhörer greifen und direkt bei Ihrem RV-Träger anfragen.

Die Rufnummer finden Sie in Ihrem Rentenbescheid.

von
üpoiu

Ihr Beitrag könnte ein wenig mehr Substanz vertragen, gemischt mit ein paar Satzzeichen.

- Wenn sie von einer Rentennachzahlung sprechen, die nicht vorläufig einbehalten wird (steht auf der ersten Seite ganz unten des Bescheides), sollte der einmalige Nachzahlungsbetrag spätestens 10 Werktagen nach Bescheiddatum auf dem Konto sein.
- Selbiges gilt auch für die Nachzahlungen, die vorerst einbehalten werden musste. Die Nachzahlung kann erst nach der Abrechnung eines Erstattungsanspruches ausgezahlt werden kann. Hiebei ist natürlich erforderlich, dass die anderen Sozialleistungsträger zeitnah ihren Erstattungsanspruch beziffern. Auch hier gilt, dass nach Erstellung der Mitteilung, wer wieviel von der Nachzahlung erhält, das Geld spätestens am 10 Tag auf dem Konto sein sollte.