Nachzahlung EM-Rente Verrechnung mit Krankengeld

von
Peter

Guten Tag,

ich habe im Dezember 15 Tage Krankengeld bekomme. Rückwirkend ab 1.12. Wurde eine EM-Rente (teilweise) genehmigt. Die Nachzahlung wurde wie üblich einbehalten um eine Verrechnung zu klären. Eigentlich kommt nur das Krankengeld in Frage.
Wie erfolgt die Berrechnung.

Nehmen wir an, ich hätte an den 15 Tagen jeweils 40 Euro Krankengeld bekommen. Wenn die Rente jetzt Monatlich 300 Euro betragen würde: 300/30 = 10.
Würden dann pro Krankengeldtag 10 Euro verrechnet, also 150 Euro für die KK und 150 würden ausbezahlt? Mehr kann es nicht sein, oder? Die 15 anderen Tage oder die Nachzahlung für spätere Monate (nich AU, sondern Teilzeit) können nach meinem Verständnis nich zur Verrechnung herangezogen werden. Aber einbehalten wurden Nachzahlungen für 5 Monate.

Viele Grüße

Peter

von
DJ

Hallo, waren die 40 € brutto oder netto? Die Krankenkasse bekommt nämlich das Brottokrankengeld erstattet, dafür erhalten sie im Gegenzug von der Krankenkasse eine Erstattung der Arbeitslosenversicherung (sofern die bezahlt wurde) und der Pflegeversicherung (nur ihren Anteil natürlich). Rechnen müssen sie jetzt selbst noch.

Viele Grüße

Experten-Antwort

Hallo, Peter,

ergänzend zu DJs Bemerkungen ergänzen wir lediglich, dass die rückwirkend gewährte Rente und das Krankengeld kalendertäglich gegenüber gestellt werden. Das Krankengeld wird max. bis zur Rentenhöhe erstattet.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Inflation: Was Sparer jetzt tun können

Milliarden auf den deutschen Sparkonten verlieren derzeit an Wert. Wie Sie sich bei der Altersvorsorge gegen die Teuerung wappnen können.

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.

Rente 

Rentenerhöhung 2022: Sattes Plus

Von Juli an bekommen Millionen Menschen deutlich mehr Rente. Warum das so ist und was die nächsten Jahre bringen könnten.