Nachzahlung mit Bescheid vom 07.10.2013

von
Dennis Schneider

Hallo,

mit Bescheid vom 07.10.2013 wurde eine Halbwaisenrenten Nachzahlung von fast 700€ an mich angewiesen, bislang konnte ich allerdings noch keinen Zahlungseingang verzeichnen.

Das Problem ist dass ich auf das Geld angewiesen bin und es dringend benötige um Kosten tilgen zu können die durch den Wegfall entstanden sind.

Wann kann ich denn damit rechnen?

Wichtig: Die Rente wird nicht einbehalten - Ansprüche von Jobcentern o.ä. bestehen nicht

von
=//=

Wenn die Nachzahlung nicht einbehalten wurde (steht es so im Bescheid?), ist es eigentlich ungewöhnlich, dass das Geld noch nicht auf dem Konto ist. Heutzutage dauert es in der Regel keine 10 Tage mehr!

Hier im Forum wird Ihnen aber niemand eine Antwort darauf geben können. Rufen Sie beim Sachbearbeiter der DRV an und fragen dort nach.

von
Dennis Schneider

Nein es wird nicht einbehalten, der Sachbearbeiter meinte zu mir es würde 7 Werktage dauern aber ich habe keinerlei Zahlung auf meinem Konto erhalten und langsam bin ich wirklich mehr als Pleite worauf ich und auch meine Bank froh wären wenn jetzt endlich mal die Nachzahlung eingehen würden.

von
=//=

Das ist zwar bedauerlich, aber hier im Forum kann Ihnen da wirklich niemand weiterhelfen. ;-(

Nachdem die 7 Tage rum sind, sollten Sie heute nochmal bei der Bank nachfragen. Wenn heute die Nachzahlung immer noch nicht auf dem Konto ist, rufen Sie bitte nochmal den SB an und vergleichen Sie auch die Bankverbindung/Kontonummer. Damit Sie ausschließen können, dass das Geld auf einem falschen Konto gelandet ist.

von
Dennis Schneider

Hab jetzt angerufen - Konto stimmt ich soll noch bis morgen warten und wenn sich dann immer noch nichts getan hat mich nochmal beim SB melden, danke erstmal für eure Hilfe!

von
Nachfrager

Hallo,

eine andere Möglichkeit wäre nochder Anruf beim RentenService der Post, da von dort die Zahlungen ausgeführt werden.
Die Telefonnummer ist 001803671718.
Bitte halte Sie dazu Ihre Postabrechnungnummer (steht hinten im Bescheid) bereit.
Dort kann man Ihnen sagen, wann das Geld an Ihre Bank angewiesen wurde.

von
....

Steht auch im Bescheid - Rentenservice der Deutschen Post anrufen. Wenn die DRV sagt das Geld ist "ausgezahlt" kann der Rentenservice die genausten Auskünfte geben, wo sich das Geld gerade befindet.
Der Sachbearbeiter kann Sie auch nur vertrösten.

von
=//=

Zitiert von: ....

Steht auch im Bescheid - Rentenservice der Deutschen Post anrufen. Wenn die DRV sagt das Geld ist "ausgezahlt" kann der Rentenservice die genausten Auskünfte geben, wo sich das Geld gerade befindet.
Der Sachbearbeiter kann Sie auch nur vertrösten.

Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine, dies trifft nur für laufende Rentenzahlungen und nicht für einmalige Zahlungen zu.

von
....

Zitiert von: =//=

Zitiert von: ....

Steht auch im Bescheid - Rentenservice der Deutschen Post anrufen. Wenn die DRV sagt das Geld ist "ausgezahlt" kann der Rentenservice die genausten Auskünfte geben, wo sich das Geld gerade befindet.
Der Sachbearbeiter kann Sie auch nur vertrösten.

Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine, dies trifft nur für laufende Rentenzahlungen und nicht für einmalige Zahlungen zu.

Die RV ist keine Bank und gibt die Überweisung der laufenden Zahlung sowie auch der Einmaligen Zahlungen per Datensatz an den Renten Service der Post weiter. Alles weitere erfolgt von dort.