nachzahlung mütterrente

von
monika van dalen

hallo habe am 13.09.2014 meinen neuen rentenbescheid mit der nachzahlung für die mütterrente bekommen.habe aber bis heute kein geld bekommen. auf dem rentenbescheid steht nachzahlung wird überwiesen. nun meine frage,da ich meine rente durch den postboten ausbezahlt bekomme,dauert das länger mit der bearbeitung als wenn aufs konto überwiesen wird. den einige die ich kenne haben ihre nachzahlung schon vorrige woche auf dem konto gehabt

von
Cassandra

Ja, einige haben sie schon. Die bekommen vielleicht von einem anderen RV-Träger Geld oder oder oder.
Es sind soooooooooooooo viele Mütter, die Geld bekommen, warten Sie doch einfach nochmal etwas ab.

von
007

Zitiert von: monika van dalen

da ich meine rente durch den postboten ausbezahlt bekomme

Ich wusste garnicht,dass es das immer noch gibt.

von
Sozialröchler?

Ja, das dauert so lange, weil die Deutsche Post AG Millionen von Nachzahlungen abwickeln muss, da das zum 01.07.2014 leistungswirksame Gesetz erst viel zu spät am 27.06.2014 veröffentlicht worden ist. Bedanken Sie sich bei den politischen Akteuren. Vom Bescheiddatum rechnen Sie plus 20 Arbeitstage (ca. 4 Wochen). Dann sollte das Geld spätestens da sein.

Den guten alten Geldbriefträger gibt es noch. Das ist aber ein extrem teures Verfahren, wie man verstehen kann. Es gibt aber Orte, die leider weder Post noch Bank haben und deren nicht mobile Bewohner auf diese Leistung angewiesen sind, wenn sie keinen vertrauenswürdigen Dritten haben, der Ihnen behilflich ist.

von
Gacki

Zitiert von: Sozialröchler?

Ja, das dauert so lange, weil die Deutsche Post AG Millionen von Nachzahlungen abwickeln muss, da das zum 01.07.2014 leistungswirksame Gesetz erst viel zu spät am 27.06.2014 veröffentlicht worden ist. Bedanken Sie sich bei den politischen Akteuren. Vom Bescheiddatum rechnen Sie plus 20 Arbeitstage (ca. 4 Wochen). Dann sollte das Geld spätestens da sein.

Den guten alten Geldbriefträger gibt es noch. Das ist aber ein extrem teures Verfahren, wie man verstehen kann. Es gibt aber Orte, die leider weder Post noch Bank haben und deren nicht mobile Bewohner auf diese Leistung angewiesen sind, wenn sie keinen vertrauenswürdigen Dritten haben, der Ihnen behilflich ist.

Wer sich die Rente vom Briefträger bringen läßt ist genauso fortschrittlich, wie die, die glauben, dass der Mensch vom Affen abstammt, die Erde eine Scheibe ist und die katholische Kirche frei sein möge von jeder Sünde.... Oder sie/er ist womöglich ein/e Betrügerin, die soviel Pfändungen und Miese auf dem Konto hat, dass sowieso alles der Bank gehört......

von
Gacki

Es sind soooooooooooooo viele Mütter, [/quote]

Ohhhhhhhhhhhhhhhh Mama, hast Du mich erzogen? Bin ich so verlogen, und hab´ ne vollgekackte Windel an?
Mama ich kack ins Höschen, damit Du singst mir ein feines Liedchen
Ohhhhhhh Pfurz gruntz
ahh ahh hahh ich bins,
will Mütterrente fein,
bin doch ein .... klein......

von
????

Hat man Ihnen heute leichtsinnigerweise Ausgang gegeben?

von Experte/in Experten-Antwort

Bitte gedulden Sie sich noch ein paar Tage.

von
mamutsch 67

Solch ein bek(n)ackter Beitrag sollte wahrlich nicht veröffentlicht werden.Er hat in diesem Forum nichts zu suchen und mit diesem Thema absolut nichts zu tun .Hier versucht sich eine völlig Talent freie Poetin (ha ha) , offensichtlich zu profilieren!!!!