Nachzahlung von fehlenden Rentenbeiträge zeitlich unbeschränkt möglich

von
Jensemann

gibt es eine gesetzliche Regelung, welche die nachträgliche Beitragszahlungen zur Rente zeitlich beschränkt?

als Beispiel:

..nach Feststellung des Rentenrägers fehlen 8 Monate zur "36 aus 60" ( ich weiss jetzt auch nicht sicher, ob diese Monate so richtig sind) Erwerbsminderungsrente....

wäre es dann möglich, solche Beiträge rückwirkend nachzuzahlen, auch über viele Jahre hinweg?

von
Schorsch

Kann man wohl ein brennendes Haus gegen Feuerschäden versichern?

Na, was meinen Sie?

von
Elli

Zitiert von: Schorsch

Kann man wohl ein brennendes Haus gegen Feuerschäden versichern?

Na, was meinen Sie?

lassen sie sich durch solche unqualifizierte Kommentar nicht aus der Fassung bringen - anscheinend ist dem sein Haus abgebrannt und er hatte keine Versicherung abgeschlossen, weil er zu geizig war

es gibt gewisse Sonderregelungen, was die Nachzahlung von fehlenden Rentenbeiträgen betrifft - nur welche genau und wie angesetzt werden können, kann doch nur ein qualifizierter Rentenberater, also Experte, hier in diesem Forum angeben

von
Schorsch

Zitiert von: Elli

lassen sie sich durch solche unqualifizierte Kommentar nicht aus der Fassung bringen - anscheinend ist dem sein Haus abgebrannt und er hatte keine Versicherung abgeschlossen, weil er zu geizig war

Da muß ich Sie leider enttäuschen.
Meine Häuser stehen noch und sind auch ausreichend versichert.
Zitiert von: Elli

es gibt gewisse Sonderregelungen, was die Nachzahlung von fehlenden Rentenbeiträgen betrifft - nur welche genau und wie angesetzt werden können, kann doch nur ein qualifizierter Rentenberater, also Experte, hier in diesem Forum angeben

Und warum melden Sie sich dann zu Wort?

von
-/-

Schorsch meldet sich zu Wort weil er - wenn auch unkonventtionell formuliert - Recht hat.

von
-/-

- t

von
GroKo

Zitiert von: -/-

Schorsch meldet sich zu Wort weil er - wenn auch unkonventtionell formuliert - Recht hat.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

von
KSC

Die Voraussetzung 36 aus 60 kann mit freiwilligen Beiträgen nicht erfüllt werden.

Da hätte es Pflichtbeiträge gebraucht und die hätten vor Eintritt der EM liegen müssen.

Also ist nichts zu machen.

von
Maria2

es stellt sich für mich die frage, warum gerade bei einer solchen wichtigen sozialen regelung eine nachzahlung von fehlenden beiträgen von dem amt und Gesetzgeber "ungewollt" ist

wenn es aber auf der anderen seite wieder regelungen gibt, die eine nachzahlung von beiträgen ermöglicht

ist nun der rentenversicherer in einem solchen sozialen fall wirklich gerecht, wenn er pauschalisiert und nicht den jeweiligen Einzelfall prüft?

es kann ja schwerwiegende gründe haben - Krankheit zum Beispiel - warum dieser bürger diese Monate nicht eingezahlt hat

von
Ooops

Zitiert von: GroKo

Zitiert von: -/-

Schorsch meldet sich zu Wort weil er - wenn auch unkonventtionell formuliert - Recht hat.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

wer denken kann, noch mehr, GroKo

von
GroKo

Zitiert von: Ooops

Zitiert von: GroKo

Zitiert von: -/-

Schorsch meldet sich zu Wort weil er - wenn auch unkonventtionell formuliert - Recht hat.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

wer denken kann, noch mehr, GroKo


Jetzt wissen wir auch warum Du hinten stehst.

von
Jensemann

Sagt mal, bin ich wirklich hier richtig im "Expertenforum" der Deutschen Renterversicherung - oder in einem Quatschforum der Marke Bildzeitung?
Bis jetzt kamen fast nur ganz persönliche Gespräche hier auf - könnt ihr das nicht in einem anderen Forum machen und die Bühne einem Experten überlassen?
Ich sage schon mal Danke für die bisherige Zurückhaltung....

von
GroKo

Zitiert von: Jensemann

Sagt mal, bin ich wirklich hier richtig im "Expertenforum" der Deutschen Renterversicherung - oder in einem Quatschforum der Marke Bildzeitung?
Bis jetzt kamen fast nur ganz persönliche Gespräche hier auf - könnt ihr das nicht in einem anderen Forum machen und die Bühne einem Experten überlassen?
Ich sage schon mal Danke für die bisherige Zurückhaltung....

so lange wie ich mein Unwesen hier treiben darf und es noch Leute gibt, die mich gut finden, mach ich natürlich weiter damit

von
Jensemann

Zitiert von: GroKo

Zitiert von: Jensemann

Sagt mal, bin ich wirklich hier richtig im "Expertenforum" der Deutschen Renterversicherung - oder in einem Quatschforum der Marke Bildzeitung?
Bis jetzt kamen fast nur ganz persönliche Gespräche hier auf - könnt ihr das nicht in einem anderen Forum machen und die Bühne einem Experten überlassen?
Ich sage schon mal Danke für die bisherige Zurückhaltung....

so lange wie ich mein Unwesen hier treiben darf und es noch Leute gibt, die mich gut finden, mach ich natürlich weiter damit

wer findet dich gut?
wie schon gesagt, auch du bewegst dich dem bild hjournalismuss Niveau - und deine Anhänger finden das gut

braucht man da noch mehr zu sagen?

du und deine "gutfinder" sind alles bild experten, denn die sprachen zuerst mit dem toten und treiben ihr unwissen, nicht ihr unwesen

von
Elli

Zitiert von: Jensemann

Zitiert von: GroKo

Zitiert von: Jensemann

Sagt mal, bin ich wirklich hier richtig im "Expertenforum" der Deutschen Renterversicherung - oder in einem Quatschforum der Marke Bildzeitung?
Bis jetzt kamen fast nur ganz persönliche Gespräche hier auf - könnt ihr das nicht in einem anderen Forum machen und die Bühne einem Experten überlassen?
Ich sage schon mal Danke für die bisherige Zurückhaltung....

so lange wie ich mein Unwesen hier treiben darf und es noch Leute gibt, die mich gut finden, mach ich natürlich weiter damit

wer findet dich gut?
wie schon gesagt, auch du bewegst dich dem bild hjournalismuss Niveau - und deine Anhänger finden das gut

braucht man da noch mehr zu sagen?

du und deine "gutfinder" sind alles bild experten, denn die sprachen zuerst mit dem toten und treiben ihr unwissen, nicht ihr unwesen

Sie sind auf einen albernen GroKo-Plagiator reingefallen und merken es noch nicht einmal!

Und welche Zeitungen ich für lesenswert halte, müssen Sie schon mir überlassen.

Wo kommen bloß die millionenstarken Auflagen der Bildzeitung her, wenn kaum jemand dieses Blatt liest?

Und für jemanden, der angeblich nicht zu den Bild-Lesern gehört, sind Sie aber verdammt gut über die Inhalte informiert.

von
Jensemann

Gäääähn

seid ihr alle komische "Experten" - habt ihr den ganzen Tag nichts anderes zu tun, als mir meine Zeit zu stehlen und nichtsagende Inhalte zum Orginalposting zu machen?

ich hoffe, da kommt noch einer - ich warte also weiter in der Hoffnung auf ein paar Funken Intelligenz in diesem Forum hier

von
KSC

Sie brauchen doch nur meine Antwort von gestern lesen, dann ist Ihre Frage doch längst beantwortet.

von
GroKo

Zitiert von: Jensemann

Sagt mal, bin ich wirklich hier richtig im "Expertenforum" der Deutschen Renterversicherung - oder in einem Quatschforum der Marke Bildzeitung?
Bis jetzt kamen fast nur ganz persönliche Gespräche hier auf - könnt ihr das nicht in einem anderen Forum machen und die Bühne einem Experten überlassen?
Ich sage schon mal Danke für die bisherige Zurückhaltung....

Na dann laber doch nicht hier und lass Platz für den Experten, Herr Blockwart.

von Experte/in Experten-Antwort

KSC hat Ihre Frage bereits korrekt beantwortet.