nebenberuflich als selbständiger

von
bernhardt

werde meine hauptberufliche selbständigkeit in eine nebenberufliche als dozent umwandeln. wenn ich nicht mehr als 450,-€ verdienen werde abzüglich meine entsandenen kosten dann bin ich frei von beiträgen in der rentenversicherung? stimmt doch so?

Experten-Antwort

So ungefähr.

Sofern Sie ihre Dozententätigkeit im Rahmen einer allgemeinen Selbständigkeit ausüben, liegt insgesamt keine Versicherungspflciht vor, wenn sie NICHT den überwiegenden Teil der Einkünfte ausmacht. Die 450 Euro-Grenze hat dann keine Bedeutung, weil diese nur geprüft wird, wenn dem Grunde nach Versicherungspflicht besteht.

Sind Sie z.B. hauptberuflich Beschäftigter, wird allein auf Ihr Arbeitseinkommen aus der Dozententätigkeit abgestellt.

Das sind die Einkünfte, die im Einkommenssteuerbescheid ausgewiesen sind. Wird dieses Einkommen den voraussichtlichen Betrag von mtl. Betrag von 450 Euro nicht erreichen, wird die Selbständigkeit im geringfügigen Umfang ausgeübt und liegt Versicherungsfreiheit vor.

Interessante Themen

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.

Altersvorsorge 

Sonderausgaben: An welchen Ausgaben sich das Finanzamt beteiligt

Spenden, Riester-Beiträge und noch einiges mehr: Wer Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt geltend macht, senkt seine Steuerlast.