< content="">

Nebenverdienst bei Umschulung

von
Grashopper

Hi, hab da noch eine Frage :

Darf man bei einer Umschulung einen Nebenjob ausüben ? so ca 200 Euro ?

Experten-Antwort

Grundsätzlich können Sie neben Ihrer Umschulung einen Nebenjob ausüben. Unschädlich ist eine Beschäftigung bis zur Höhe von 450 Euro (Minijob). Bitte teilen Sie die Aufnahme der Beschäftigung Ihrem Rentenversicherungsträger mit.

von
Sachbearbeiter DRV Bereich Reha

In Ergänzung zur Antwort des Experten:

Eine geringfügige Beschäftigung ist unschädlich, sollten Sie jedoch im Praktikumsbetrieb eine Praktikumsvergütung erhalten, ist dieses auf das Übergangsgeld anzurechnen.

Experten-Antwort

Vielen Dank für den ergänzenden und richtigen Hinweis von Sachbearbeiter DRV Bereich Reha.

von
Grashopper

Vielen Dank

von
Grashopper

Vielen Dank