Neuberechnung nach EU-Rentenbezug

von
Petermann

Bezieher einer EU-Rente arbeitet weiter mit 400,-€ Minijob, erwirbt dadurch geringe zusätzlich EP. Durch lange Zurechnungszeiten ist der Rentenanspruch ohnehin höher als durch Arbeitsentgelt erwirtschaftete Werte.

Macht es Sinn mit Bezug der regulären Alterrente eine Neuberechnung zu beantragen ?

von
...

Nein! Bei Umwandlung der EU-Rente in eine Altersrente wird ohnehin neu gerechnet. Die EU-Rente selbst wird wegen parallel ausgeübter Beschäftigung nicht neu berechnet.

MfG

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Petermann,
auf eine Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit werden nur Zeiten bis zum Eintritt des Leistungsfalles angerechnet. Eine Neuberechnung dieser Rente mit den Beiträgen aus der geringfügigen Beschäftigung ist daher nicht möglich. Wie ... bereits geschrieben hat, wird bei einer Altersrente neu gerechnet. Hier werden Zeiten bis zum Altersrentenbeginn berücksichtigt.