Neuregelung freiwillige Versicherung

von
Ratlos

Hallo und guten Abend!

Wer weiß schon etwas zu dieser Neuregelung:

'Erleichterter Zugang zur freiwilligen Rentenversicherung

Wer bisher nicht zur freiwilligen Versicherung in der gesetzlichen Rentenversicherung berechtigt war, profitiert unter Umständen jetzt von einer gesetzlichen Neuregelung. Der Gesetzgeber hat ab sofort den Personenkreis der Berechtigten erweitert. Darauf weisen die Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung in Bayern
hin.'

Komplett: http://www.deutsche-rentenversicherung-schwaben.de/nn_42772/sid_65B12058B6DCB18FB14E0AF6D8AB3E78/DRVS/de/Inhalt/Servicebereich2/Presse/01__Pressemitteilung/Bayern/2010/freiwillige_20Versicherung.html__nnn=true

Vielen Dank für jede Hilfe!

von
Nakel

Zitiert von: Ratlos

Hallo und guten Abend!

Wer weiß schon etwas zu dieser Neuregelung:

'Erleichterter Zugang zur freiwilligen Rentenversicherung

Wer bisher nicht zur freiwilligen Versicherung in der gesetzlichen Rentenversicherung berechtigt war, profitiert unter Umständen jetzt von einer gesetzlichen Neuregelung. Der Gesetzgeber hat ab sofort den Personenkreis der Berechtigten erweitert. Darauf weisen die Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung in Bayern
hin.'

Komplett: http://www.deutsche-rentenversicherung-schwaben.de/nn_42772/sid_65B12058B6DCB18FB14E0AF6D8AB3E78/DRVS/de/Inhalt/Servicebereich2/Presse/01__Pressemitteilung/Bayern/2010/freiwillige_20Versicherung.html__nnn=true

Vielen Dank für jede Hilfe!

an sich steht alles in dem von Ihnen angeführten Link. § 7 Abs. 2 SGB VI soll entfallen. Dies bedeutet z.B. für Beamte, dass Sie für die Weiterversicherung in der gesetzlichen RV nicht mehr mind. 60 Monate an Vorversicherungszeiten haben müssen um in den "Genuss" der freiwilligen RV zu kommen. 1Beitrag soll genügen...

von
Ratlos

... mich wundert ja nur der Satz: 'der Gesetzgeber hat ab sofort...' - wo finde ich die entsprechende Regelung?

von
TCK

Die Neuregelung ist im Dritten Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze
vom 5. August 2010 enthalten.
(Bundesgesetzblatt Jahrgang 2010 Teil I Nr. 41, ausgegeben zu Bonn am 10. August 2010).

von
Ratlos

Zitiert von: TCK

Die Neuregelung ist im Dritten Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze
vom 5. August 2010 enthalten.
(Bundesgesetzblatt Jahrgang 2010 Teil I Nr. 41, ausgegeben zu Bonn am 10. August 2010).

Danke - genau das wollte ich wissen!

Experten-Antwort

Hallo Ratlos,

wir schließen uns der Antwort von TCK an.