< content="">

noch eine Frage an W*olfgang

von
Schorsch

Zitiert von: xy

Dieses Forum in Wuppertal ist meiner Meinung nach schlicht ein Witz!!! Hier werden die Fragen idR wenigstens verstanden und sehr kompetent beantwortet! Das trifft in og Forum eher weniger zu,weil einmal,irgendjemand antwortet,der die Frage nicht verstanden hat oder mal irgendwas irgendwo gehört hat,was er zum "besten" geben will. Bei TRentenfragen und allem was damit zusammenhängt,empfehle ich seit Monaten dieses Forum hier! Es werden wenigstend keine gefälligen und spekulativen Antworten gegeben,auch wenn das dem Fragenden manches Mal nicht gefallen mag. Und im Gegensatz zum "Forum-Tacheles" wird hier auch nicht ständig über Urteile von Gerichten debattiert!

Da stimme ich Ihnen uneingeschränkt zu!

Der größte "TACHELES-Spezialist" ist der sogenannte "Herr Z.", der unermüdlich behauptet, dass fast alle Richter das Grundgesetz nicht verstanden haben und ihren Job nicht können.

Was will man dazu noch sagen?

MfG

von
Gina

Danke Euch.

Also ich würde beide Foren nicht "verteufeln". Dies hier ist ein gutes Fachforum und wenn es im Tacheles um ein bedingungsloses Grundeinkommen geht, dann ist das herrlich - das ist die Zukunft. Wer gestern Jaron Lanier aus dem Silicon Valley im TV - den Literaturfriedenspreisträger hat reden hören, hat sehr schnell gemerkt, dass zwar sein Äußeres Geschmackssache ist, aber der Mann ein geniales Gehirn und Gedankengut hat - er wurde sehr schnell übersetzt und man hatte Mühe mitzudenken, aber er sagte auch ganz klar "das bedingungslose Grundeinkommen" ist diiiieeee Zukunft, denn Computer und Maschinen werden den Mammutteil des Arbeitsmarkts übernehmen und da hilft es in keinem Forum sich wie die Krähen gegenseitig die Augen auszuhacken - daher müssen neue Ideen her und die kommen von Unten (uns) und nicht von Oben!

Experten-Antwort

Ich möchte gerne mal zwischendurch an die Forum-Regeln erinnern. Es ist kein Diskussionsforum und es kann auch nicht sein, dass man sich gegenseitig beleidigt.
Ich bitte dies zu beachten. Danke !
< Dieses Forum soll schnell und unkompliziert helfen und ist kein Diskussionsforum und keine Bühne für politische Meinungsäußerungen - vor allem dann nicht, wenn andere Teilnehmer des Forums beleidigt werden. >

von
Bertl

Gehen Sie doch einfach auf Reha, in der Regel dauert diese 3 Wochen. Seien Sie motiviert und die Ärzte in der Rehabilitationsklinik werden Ihren Gesundheitszustand schon richtig einschätzen.

Ich wäre froh, wenn ein Arzt bei mir noch ein positive Erwerbsprognose sehen würde und diese evtl. Chance auf Besserung bzw. vielleicht auch kurzzeitige Linderung meiner Beschwerden hätte.

Eine Rente kann ja dann vielleicht trotzdem gezahlt werden.