< content="">

Normal, dass volle EMR erst ab 1.1.13 gezahlt wird?

von
wowi1968

HALLO.
Meine teilweise Erwerbsminderungsrente wurde nun überraschend in eine volle umgewandelt.
Rückwirkend.
Nur, soll die Zahlung est zum 1.1.13 beginnen?!?
Bis dahin weiterhin teilweise (also keine Zahlung wegen ALG1).

Ist das normal, dass bei einer Wandlung die volle Rente erst in der Zukunft gezahlt wird?
Die Befristung bleibt bestehen.

Vielen lieben Dank!

von
KSC

Ob das so in Ordnung ist kann man aus den gemachten Angaben nicht beurteilen.

Es fehlt die Kenntnis, ab wann die volle Erwerbsminderung medizinisch vorliegt und wann die volle Rente beantragt wurde......

Und das mit der Befristung ist ohnehin eine andere Baustelle (Zeitrenten beginnen frühestens mit dem 7. Monat).

Experten-Antwort

§101(1) SGB VI:“ Befristete Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit werden nicht vor Beginn des siebten Kalendermonats nach dem Eintritt der Minderung der Erwerbsfähigkeit geleistet.“
Entscheidend für den Beginn der Rente ist (wie bereits „KSC“ schreibt) somit der Leistungsfall (Eintritt) der vollen Erwerbsminderung und ob eine Befristung vorliegt. Der Ihnen zugestellte Rentenbescheid enthält eine Aussage zum Leistungsfall.