Opferentschädigungsgesetz

von
Stephanie

Guten Tag. Ich erhalte Grundrente Ausgleichsrente und Berufsschadensausgleich. GDS 90. nach dem Opferentschädigungsgesetz.

Ist eine der drei Leistungen nach dem Einkommensteuergesetz zu versteuern? Und wird jetzt meine Erwerbsunfähigkeitsrente gekürzt.

Danke

von
Steuer

Steuerrechtliche Fragen richten Sie bitte an Ihr Finanzamt, einen Steuerberater oder einen Lohnsteuerhilfeverein.

von
W°lfgang

Zitiert von: Stephanie
Guten Tag. Ich erhalte Grundrente Ausgleichsrente und Berufsschadensausgleich. GDS 90. nach dem Opferentschädigungsgesetz.
(...) Und wird jetzt meine Erwerbsunfähigkeitsrente gekürzt.

Hallo Stephanie,

die 'Erwerbsunfähigkeitsrente' wird nicht gekürzt. Der Weg ist umgekehrt: die OEG-Leistungen/hier Ausgleichsrente, ist einkommensabhängig und daher ggf. zu kürzen. Entsprechende Hinweise werden Sie in Ihrem OEG-Bescheid finden.

Mehr erfahren Sie auch via Googlen "opferentschädigung anrechnung erwerbsminderungsrente", und/oder fragen Sie in Ihrer örtlichen OEG-Behörde nach, die die Leistungen bewilligt hat.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Stephanie,

wir schließen uns den Vorbeiträgen an.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.