Orthopädischer Gesundheitssitz

von
Jörg

Was muss ich tun, um einen orthopädischen Gesundheitssitz für meinen Firmen PKW bezuschusst zu bekommen?

Danke für Ihre Antwort

von
santander

Mit dem Arbeitgeber sprechen.

von
???

Bei den "üblichen" gesundheitlichen Problemen ( meist Rücken) sind moderne Fahrersitze gut geeignet. Hochpreisige, aber immer noch handelsübliche Sitze weisen hier keine wesentlich besseren Einstellungsmöglichkeiten auf. Googeln Sie doch mal "BG Richtlinie Fahrersitz". Sie werden erstaunt sein, was so ein ergonomischer Sitz alles können muss.

Sollten Ihre Probleme so schlimm sein, dass ein ergonomischer Sitz nicht mehr ausreicht, benötigen Sie in der Regel einen individuell angepassten Fahrersitz. Den Antrag stellen Sie ganz normal bei der DRV. Die Anträge finden Sie auf der Seite Ihrer DRV.

Experten-Antwort

Hallo Jörg,

Informationen und Anträge zur Kraftfahrzeughilfe finden Sie unter folgenden Link:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de

Dort klicken Sie folgendes an:
Home -> Services -> Formulare & Anträge -> Versicherte, Rentner, Selbständige -> Rehabilitation -> Kraftfahrzeughilfe (Kfz)

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 12.09.2018, 11:01 Uhr]

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.