Paragraf 145SGB III

von
Buttala

Hallo an alle Forum ,

benötige schon wieder Eure Hilfe ,
habe jetzt endlich meinen Reha Termin ,
muss am 31.10 . in der Reha Klinik sein ,
am Montag muss ich zum Arbeitsamt weil ich
am 25.01.2014 ausgesteuert werde ,
bin immer noch ungekündigt ,
1. muss ich mich ganz normal arbeitslos
melden ?
( war noch nie dort )
auch wenn ich noch weiter krank sei werde,
2. was ist , wenn ich aus der Reha entlassen
werde ,und im Endbericht steht, das ich noch
vollschichtig ganz leicht sitzende Tätigkeiten
über 6 Stunden verrichten kann , meine
Fachärztin mich aber weiter krank schreibt ,
muss ich dann ALG 1 nach Paragraf
145 SGB III beantragen ??
3. tritt dann die Nahtlosregelung ein ?
4. tritt die Nahtlosregelung auch dann ein ,
wenn ich nach der Reha die Altersrente
für Schwerbehinderte beantrage ,
solange bis die Rente bewilligt ist ?
( 50GDB )

hoffe auf schnelle Antwort ,

danke , Gruß Buttala