< content="">

parallel gesetzlich und freiwillig versichert möglich?

von
Yaris

Ist es möglich, als gesetzlich versicherter Vollzeitarbeitnehmer (Jahrgang 1967) bei einem Bruttoeinkommen von ca. 3500 Euro sich zusätzlich freiwillig zu versichern und so durch die freiwilligen Beiträge die Rente aufzustocken?

von
=//=

Nein, das ist nicht möglich.

Experten-Antwort

Hallo Yaris,

die Entrichtung freiwilliger Beiträge neben Pflichtbeiträgen ist nicht zulässig.

von
MG

Lesen Sie mal den Beitrag vom 11.03.2015 von micha 667

https://www.ihre-vorsorge.de/index.php?id=46&no_cache=1&tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=28238&tx_mmforum_pi1%5Bpageret%5D=5

von
senf-dazu

Außerdem ist noch bis zum 45. Lebensjahr eine Nachzahlung für Ausbildungszeiten möglich, die nicht Anrechungszeiten sind (§ 207 SGB VI).
Auch das könnte man als zusätzliche Möglichkeit nutzen.
Aber mit Jahrgang 1967 ist auch "dieser Zug abgefahren".