< content="">

Pension wg. Dienstungfähigkeit + Nebenbeschäftigung

von
Elias Sperber

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin Beamter im Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit und 52 Jahre alt. Ich beabsichtige eine Nebentätigkeit (kein Minijob) mit einem Verdienst von 1000,00 EUR aufzunehmen. Muss ich für diesen Verdienst als Arbeitnehmer Beiträge zur Rentenversicherung bezahlen?
Vielen Dank für Ihre Anwort.

E. Sperber

von
Rentner

Zitiert von: Elias Sperber

.....
ich bin Beamter im Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit und 52 Jahre alt. Ich beabsichtige eine Nebentätigkeit (kein Minijob) mit einem Verdienst von 1000,00 EUR aufzunehmen. ....

E. Sperber

...davon kann jeder Rentner nur träumen....

von
-

Der Bezug einer Dienstunfähigkeitspension führt nicht zur Versicherungsfreiheit in der Rentenversicherung.

Das wäre nur dann der Fall, wenn Sie eine Pension wegen des Alters erhalten würden.