< content="">

Pensionsanrechnung auf gesetzliche Rente?

von
Sabine Löbermann

Ich bin seit Oktober 2013 Witwe (50 Jahre) und beziehe seit dem 1.11.13 eine Pension (Land Hessen) in Höhe von 1200 Euro brutto. Da ich selbst im öffentlichen Dienst (Landkreis in Niedersachsen)als Angestellte tätig bin beschäftigt mich nun die Frage, inwieweit die Pensionsbezüge auf meine eigene gesetzliche Rente angerechnet werden?
Mein letzter Rentenbescheid belief sich auf 817,55 künftige Rente der Anpassungsbetrag beläuft sich auf 1284,48 €

Experten-Antwort

Sie erhalten das volle Witwengeld neben Ihrer vollen eigenen Altersrente (§ 55 (3) BeamtVG). Das heißt, die gesetzliche Altersrente wird beim Zusammentreffen mit dem Witwengeld nicht gekürzt