PENSIONSINFORMATIONEN

von
DI RELLA MARIA

Guten Morgen,
Ich frage nach meiner Pension.
Ich bin Italiener und erhalte alle drei Monate einen deutschen Rentenbetrag auf die Beiträge meines verstorbenen Ehemannes.
Im Jahr 2018 kam es vor, dass ich das erste Quartal erhielt und nun bekam ich eine Nachricht von der italienischen Post nur ein Monatsgehalt erhalten haben.
Haben sich die Zahlungsmethoden zufällig geändert?
Oder wem könnte ich auch per E-Mail schicken?
Mit freundlichen Grüßen

von
memyself

ich würde direkt an die DRV bzw. die Kasse schreiben, von der die Rente kommt. Das weiß ja keiner hier.

von
ITALIA 90

Deutsche Rentenversicherung Schwaben
Dieselstraße 9
86154 Augsburg

E-Mail: info@drv-schwaben.de

Experten-Antwort

Hallo DI RELLA MARIA,

leider ist es mir im Rahmen dieses Forums und mit den von Ihnen gemachten Angaben nicht möglich, den von Ihnen beschriebenen Sachverhalt aufzuklären. Insoweit kann ich Ihnen nur empfehlen, sich mit der Frage direkt an Ihren zuständigen Träger Rentenversicherung (den die Witwenrente zahlenden Rentenversicherungsträger in Deutschland) zu wenden.

Sollten Sie nicht wissen, wer Ihr zuständiger Rentenversicherungsträger ist, können Sie sich (unter Angabe der betreffenden Versicherungsnummer) zunächst auch an die

Deutsche Rentenversicherung Schwaben
Dieselstraße 9
86154 Augsburg

Telefon: +49 821/500-0
e-mail: info@drv-schwaben.de

als Verbindungsstelle für Italien wenden. Diese wird Ihr Anliegen im Falle der Nichtzuständigkeit an den zuständigen Träger der Rentenversicherung weiterleiten.

Anbei noch ein Link zum Inernetangebot der Deutschen Rentenversicherung in italienischer Sprache:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/it/Navigation/italienisch_index_node.html

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 31.07.2018, 14:13 Uhr]

Interessante Themen

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.

Altersvorsorge 

Sonderausgaben: An welchen Ausgaben sich das Finanzamt beteiligt

Spenden, Riester-Beiträge und noch einiges mehr: Wer Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt geltend macht, senkt seine Steuerlast.