Persönliche Antragstellung oder durch Tochter oder Sohn möglich ?

von
sinesepya

Meine Frage:

Kann ich für meine Mutter den Rentenantrag reinreichen ? Muss sie persönlich dabei sein ? Warum sie selber nicht den Antrag abgeben kann, weil sie in der Zeit in der Türkei sein wird. Wenn es doch geht, was brauche ich alles ? Begläubigte Kopie vom Pass oder Orginal ? Vollmacht ? Das würde mir als erstes Einfallen und was müsste ich noch haben ?
Danke für die Antwort.

von
-_-

Zitiert von: sinesepya

Kann ich für meine Mutter den Rentenantrag reinreichen? Muss sie persönlich dabei sein?

Den Rentenantrag können Sie mit einer auf Sie lautenden formlosen Vollmacht stellen. Sie müssen sich selbst ausweisen und die üblichen Unterlagen und Angaben des/der Versicherten vorlegen: Deutschen Personalausweis, Geburtsurkunde oder türkische Einwohnerbescheinigung (Nüfus), Bankverbindung im SEPA-Format (BIC, IBAN), Angaben zur Krankenversicherung, Steuer-ID. Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin zur Antragsaufnahme bei der Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung. Adressen nach Eingabe Ihrer Postleitzahl unter
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/de/Navigation/Beratung/beratungsstellen/Yellowmap_node.html

Experten-Antwort

Hallo Sinesepya,
wie bereits im vorherigen Beitrag mitgeteilt wurde, können Sie als Bevollmächtigte/r den Rentenantrag auch mit einer formlosen Vollmacht und den entsprechend genannten weiteren Unterlagen stellen.
Noch ein Hinweis: bei dem im vorherigen Beitrag genannten "Nüfus" handelt es sich um einen Auszug aus dem türkischen Einwohnerbuch ( = Nüfus Kayit Örnegi). Dieser wird bei Rentenantragstellung ebenfalls benötigt.