< content="">

Pfändung

von
Gläubiger

Liebe Experten,

gibt es die Möglichkeit, bei der Rentenversicherung einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluß NUR mit dem Geburtsdatum einzureichen, oder läuft dieser ins Leere.

Vorab schon einmal Dankeschön für Eure Antworten.

von
Skatrentner

Mit Namen und Geb. Datum sollte Ihnen bei der Rentenversicherung bestimmt weitergeholfen werden, bei Frauen evtl. noch den Geburtsnamen angeben.

Viel Erfolg

Experten-Antwort

Bei der Deutschen Rentenversicherung werden sämtliche Versichertenkonten unter einer Versicherungsnummer geführt. Mit den Angaben, Name, (Geburtsname),Vorname, Geburtsdatum und Wohnort kann die entsprechende Versicherungsnummer ermittelt und Vorgänge bearbeitet werden.

von
Gläubiger

Dankeschön für die bereits erteilten Antworten.

Das mir mit Name, Wohnort und Geburtsdatum geholfen werden kann ist mir klar.

Mir stellt sich allerdings die Frage, ob ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluß OHNE Versicherungsnummer ins Leere läuft.

Vorhanden sind nur die Adresse, der Name und das Geburtsdatum.

von
Santander

An Gläubiger werden generell - aus Datenschutzgründen - keine Versichertendaten weitergegeben.

von
Gläubiger

Nochmals,

läuft der PfÜB ins Leere?

Das ich die VSNR nicht bekomme ist mir klar. Es ist nur ein Unterschied, ob der PfÜB auch ohne VSNR anerkannt wird, oder ob er zurückgewiesen wird.

von
Amtsrat

Ich weise Ihren PfÜB generell zurück!
Ohne VSNR keine Kohle.

Amtsrat

von
Heike

Sie kennen hoffentlich den zuständigen Rentenversicherungsträger.
&#34;DRV&#34; reicht nicht aus.
Sonst läuft die Pfändung tatsächlich ins Leere.

Heike

von
Schiko.

Obwohl ja Ihre Frage nur an die Experten gerichtet war versuche ich als
Nichtexperte zu antworten.
Musste vielleicht im Berufsleben schon ca. 30 Pfändungs-und Überweisungsbeschlusse zur Pfändung gesetzlicher Rente unterschreiben.

Über dieses Thema war ja schon vor Monaten Märchenstunde im Forum.

Ohne Angabe der Versicherungsnummer ging da nichts, das Geburtsdatum
ist zweitrangig, nicht unwesentlich Vor und Zuname und natürlich Adresse.

Aus der Erfahrung weiß ich auch, Pfändungen adressiert nach Berlin wurden
wortlos, weil zuständig, an die LVA Landshut weitergeleitet.
Die Versicherungsnummer ersieht man auch auf dem Tagesauszug der Renten-
gutschrift., hier können Bankangestellte oft behilflich sein.

Vielleicht hilft dies ein wenig weiter.

Mit freundlichen Grüßen.

von
Heike

Die Weiterleitung an einen anderen Rentenversicherungsträger hat der Datenschutzbeauftragte der BfA, jetzt DRV Bund, als unzulässig erklärt!
Selbst eine Benennung des zuständigen Rentenversicherungsträgers kommt nicht in Betracht, da dies eine unzulässige Offenbarung von Sozialgeheimnissen darstellt.

Heike

von
Schiko.

Heike, danke für die erneute
fachliche Aussage.

Somit gilt auch dieser Punkt
als geklärt.

MfG.

von
Rosanna

Die Pfändung läuft nicht ins Leere, wenn keine Vers.Nummer angegeben ist.

Achten Sie darauf, dass von dem/der Schuldner/in soviel Angaben wie möglich im Pfändungs- und Überw.Beschluss angegeben sind. Und dass sämtliche Leistungen des RV-Trägers wie Übergangsgeld, alle Renten etc. gepfändet werden können.

Sinnvoll ist auch, den RICHTIGEN RV-Träger als Drittschuldner zu benennen (natürlich sofern bekannt). Sonst kann es erforderlich werden, dass Sie für mehrere RV-Träger PFÜB erwirken müssen, um den &#34;Richtigen zu erwischen&#34;. Denn der &#34;falsche&#34; RV-Träger darf - wie bereits erwähnt wurde - den PFÜB weder weiterleiten noch den zuständigen RV-Träger benennen.

Anhaltspunkte dafür KÖNNEN sein: War der Schuldner als Angestellter (DRV Bund) oder Arbeiter (DRV XY - regionaler RV-Träger) beschäftigt? Wo wohnt der Schuldner (wichtig bei regionalem RV-Träger - frühere LVA)?

MfG Rosanna.

von
david

warum wird nicht vor
Rentenbeginn darauf
hingewiesen, dass bei
rückständigen Sozial-
Versicherungsbeiträgen
aus der Zeit als Selbstständiger
bis auf den HARTZ IV-Satz
mit der Rente verrechnet
werden? + Säumniszuschläge.
Das kann nie mehr bezahlt
werden; die Säumniszuschläge
sind ja höher als die Soz-
Vers-Rückstände?

von
B´son

Warum sollte man sie extra darauf hinweisen, dass sie Ihre Schulden bezahlen müßen ???

Und wenn die Säumniszuschläge so hoch sind, dann läuft das Verfahren bestimmt schon eine ganze Weile, d.h. sie haben bestimmt schon gaaaanz viel Post von der DRV bekommen...

Wenn sie einen Kredit aufnehmen, dann müßen sie diesen auch mit Zinsen zurückzahlen...

von
B´son

&#34;Die Versicherungsnummer ersieht man auch auf dem Tagesauszug der Renten-
gutschrift., hier können Bankangestellte oft behilflich sein&#34;

Nicht schlecht Herr Specht, sie geben hier also allen Ernstes zu, geheime persönliche Daten (Sozialversicherungsnummer) an Gläubiger weitergegeben zu haben.

Unfassbar...

von
Schiko.,

Es ist Ihre Sache wie Sie dies sehen . Auch bei Abgabe einer Eidesstattlichen
Versicherung konnte man dies erfahren.
Hat man es verstanden, konnte man dies oft auch aus vorgelegten Tagesauszügen ersehen.

Hat ein schlauer Bankkunde die Rente an eine andere Bank umgeleitet
hat sich ja die Versicherungsnummer nicht geändert. Es war also leicht
die Nummer aus früheren Buchungen zu ersehen.

Meine Nummer lautet: 55080833S008, haben Sie Geld über , sehe ich der
Überweisung auf mein Konto 700243900/78140000 entgegen, dann kann ich mir wieder Steuerfachbücher kaufen, Fachbücher über Rentner wäre für mich
aber dringend notwendiger.

Mit freundlichen Grüßen.

von
B´son

Muß ich diesen Beitrag verstehen ?
Steht er überhaupt in irgendeinem Zusammenhang mit meinem Beitrag ?
Was wollen sie mir sagen ?

Sie sehen, Fragen über Fragen...

von
Schiko.

Wollte nur erläutern dass die
Rentennummer für mich nicht unfassbar ist.

Habe ja oft erlebt, dass Bank-
kunden aus Angst am Samstag angerufen haben weil das
Kontonummern Kärtchen ver-
loren wurde, belanglos.

Stellen Sie sich vor,beim vor-
zeigen des Ausweises zur Er-
langung günstiger Eintritts-
preise kann der Kassier die
so geheime Nummer ablesen.

Unfassbar Ihr Eintrag nach
schon neun Tagen.

MfG.

von
B´son

Sie wollen nicht, oder ?

Also :
Es ist wohl ein klitze-klitze-klitze-klitze-klitze-kleiner Unterschied, ob ich als Rentner dem &#34;Kassier&#34; meinen Rentnerausweis (und damit meine Nummer) SELBST zeige, oder ob ein &#34;Bankangestellter&#34; meine Nummer (OHNE mein Wissen) an XY weitergibt...

Du jetzt verstehen ???
Ich nix glauben, ich denken, du jetzt wieder sagen, dass du Recht...

von
Schiko.

Ich musste noch nie Renten-
daten weitergeben.
Wollte doch nur auf Grund
eines Beitrages mehrere Mög-
lichkeiten aufzeigen.
Bin der Meinung, Sie über-
schätzen den Schaden der
durch diese Versicherungs-
nummer entstehen kann.

Haben deswegen meine Daten
preisgegeben.

MfG.