Pflege

von
2013

Stimmt es, dass durch die Erhöhung der Pflegesätze bei Pflegebedürftigen, ab 2013 auch der Pflegebeitrag steigt und somit von der Rente mehr abgezogen wird ?

von Experte/in Experten-Antwort

Die Erhöhung des Beitragssatzes in der sozialen Pflegeversicherung um 0,1 Beitragssatzpunkte wurde durch zusätzliche Leistungen, insbesondere für an Demenz Erkrankte und Angehörige notwendig. Der neue bundeseinheitliche Beitragssatz zur Pflegeversicherung beträgt ab 01.01.2013 2,05% bzw. bei Nichtvorliegen einer Elterneigenschaft 2,3%. D.h., von Ihrer Rente wir ab 2013 entsprechend mehr abgezogen.

von
Einfach nur traurig

Die Ungrechtigkeiten gerade in Bezug auf die Rentner nimmt weiter zu. Für die Arbeitnehmer wird zwar auch der Beitrag zur Pflegeversicherung erhöht, aber gleichzeitzig ja der Beitrag zur Rentenversicheroch doch recht massiv gesenkt, sodass es real zu einem Plus beim Nettoeinkommen für die Arbeitnehmer kommt kommt. Der Rentner hingegen hat ab Januar ein reales Minus der Nettorente hinzunehmen, da er ja von der Beitragssenkung zur RV nicht mehr profitiert...

.

von
Ach Menno !

Zitiert von: Einfach nur traurig

Die Ungrechtigkeiten gerade in Bezug auf die Rentner nimmt weiter zu. Für die Arbeitnehmer wird zwar auch der Beitrag zur Pflegeversicherung erhöht, aber gleichzeitzig ja der Beitrag zur Rentenversicheroch doch recht massiv gesenkt, sodass es real zu einem Plus beim Nettoeinkommen für die Arbeitnehmer kommt kommt. Der Rentner hingegen hat ab Januar ein reales Minus der Nettorente hinzunehmen, da er ja von der Beitragssenkung zur RV nicht mehr profitiert...

Wenn aber in Kürze (übernächstes Jahr evtl.) die Beiträge der RV wieder steigen, ist der Rentner nicht davon betroffen, der Arbeitnehmer schon !
Das zu 01.01.2013 die Pflegebeiträge erhöht war ja schon Jahre bekannt. Das der RV Satz sich senkt wurde doch erst dieses Jahr unter vielen Protesten durchgedrückt.
Also bitte keine Stimmungmache von wegen Rentnern hier und Arbeitnehmern da.
Die Arbeitnehmer von heute werden nicht wissen ob und ab wann überhaupt noch Rente gezahlt wird ? (rente mit 70 !)

von
Beamter

Das juckt mich alles reichlich wenig.
Meine Frühpension fließt weiter und wird wie bei den Kollegen entsprechend deren Sold erhöht.

Beamter

von
Knut Rassmussen

Zitiert von: Beamter

Das juckt mich alles reichlich wenig.
Meine Frühpension fließt weiter und wird wie bei den Kollegen entsprechend deren Sold erhöht.

Beamter

Und nicht zu vergessen die monatlich 1000,- EUR, die Sie fürs Bild-Zeitungslesen bekommen.

von
Beamter

Zitiert von: Knut Rassmussen

Zitiert von: Beamter

Das juckt mich alles reichlich wenig.
Meine Frühpension fließt weiter und wird wie bei den Kollegen entsprechend deren Sold erhöht.

Beamter

Und nicht zu vergessen die monatlich 1000,- EUR, die Sie fürs Bild-Zeitungslesen bekommen.

Die lese ich als beim Zahnarzt in der VIP-Lounge.
Sie kennen sich aus ?

Beamter

von
Hedi

Durch Sie nimmt der Hass auf die Beamten noch mehr zu. Wenig Leistung und die Taschen voll, Freitag ab 13 Uhr geht es ausgeruht ins Wochenende.

von
User

Zitiert von: Hedi

Durch Sie nimmt der Hass auf die Beamten noch mehr zu. Wenig Leistung und die Taschen voll, Freitag ab 13 Uhr geht es ausgeruht ins Wochenende.

Aber dass die Chance besteht, dass diese Beiträge gar kein Beamter schreibt, sondern ein kleiner Forentroll, ist ihnen noch nicht in den Sinn gekommen? ;-)