Pflichtbeitrag

von
Pechvogel

Ich habe insgesamt 539 Monate Pflichtbeitragszeiten bis zum 28.02. dieses Jahres. Nun bin ich zum 01.03. gekündigt worden und seitdem arbeitslos mit Bezug von Alg. Da diese Zeit ja nicht zu den 45 Jahren zählt, fehlt mir nur noch ein Monat. Kann ich diesen durch einen Minijob während des Bezuges von Alg. noch erreichen?

von
W*lfgang

Hallo Pechvogel,

da auch der Pflichtbeitrag aus Minijob zu den 45 Jahren mitzählt: grundsätzlich ja. Allerdings gibt es hier im Forum/von Experten noch keine eindeutigen Aussagen dazu, ob Minijob-Pflichtbeitrag _neben_ ALG-Pflichtbeitrag in den letzten 2 Jahren vor Rentenbeginn mitzählt. Ich meine ja, aber meine Meinung zählt nicht ...warten wir das Erwachen der Experten/in am Montag ab und deren (inzwischen hoffentlich intern gefestigte) Rechtsauslegung zu dieser Kombination.

Gruß
w.

von
zelda

Zitiert von: W*lfgang

Hallo Pechvogel,

da auch der Pflichtbeitrag aus Minijob zu den 45 Jahren mitzählt: grundsätzlich ja. Allerdings gibt es hier im Forum/von Experten noch keine eindeutigen Aussagen dazu, ob Minijob-Pflichtbeitrag _neben_ ALG-Pflichtbeitrag in den letzten 2 Jahren vor Rentenbeginn mitzählt. Ich meine ja, aber meine Meinung zählt nicht ...warten wir das Erwachen der Experten/in am Montag ab und deren (inzwischen hoffentlich intern gefestigte) Rechtsauslegung zu dieser Kombination.

Gruß
w.

Hallo ,

ich glaube, die interne Rechtsauslegung ist da schon gefestig: vgl. hier zweiter Absatz , letzter Satz:

http://raa.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB6_51R8.2.4

"Dies gilt auch, wenn Versicherte Arbeitslosengeld I in den letzten zwei Jahren vor dem Rentenbeginn bezogen haben und gleichzeitig eine geringfügige Beschäftigung ohne Befreiung von der Versicherungspflicht ausgeübt haben ............. [>>](ISRV:NI:AGFAVR 2/2014 9) Anlage 1 AF S. 6."

MfG

zelda

von
W*lfgang

Zitiert von: zelda
(...)
Zelda für den Hinweis.

Gruß
w.

von
Pechvogel

Hallo Zelda,

können Sie mir mal mit richtigen Worten erklären was das bedeutet?

Danke sagt Pechvogel

von
KSC

Das heißt: machen Sie für einen Monat einen Minijob und zahlen den Eigenanteil und schon sind die 45 Jahre voll.

Schönes WE

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Pechvogel,

wenn Sie Ihren Minijob versicherungspflichtig stellen und nebenbei ALG I beziehen wird dies mit berücksichtigt.