< content="">

PIB - wann kommst Du?

von
flix

Das Prdouktinformationsblatt für die Riester-Rente war mal für Sommer angekündigt. Nachfrage bei Union Invest-Hotline: Wir wissen nix. Können die Experten dieses Forums helfen bei diesen Fragen:

Wann kommt das PIB?
Muss der Anbieter dieses auch für alte Verträge auf Wunsch rausrücken?

Danke!

von
Fonds

Das hilft meinem Riesterfonds auch nichts mehr.
Der war letzten Monat das erste mal im Plus.
Weil die Fondsgesellschaft aber permanent Provisionen, Kick Backs, Erfolgsbeteiligungen, Depotgebühren, Ausgabeaufschlag usw. abzieht, ist man bei einem Börseneinbruch sofort wieder im Minus.
Da fehlt einem dann genau das, was die Manager der Fondsgesellschaft dauernd abkassieren.
Aber an dem Minusgeschäft, daran beteiligen die sich dann natürlich nicht.
Das läßt man schön dich ausbaden, finanzieren.

von
Sargnagel

PIB wird uns auch wieder belügen.
Selbst einem TÜV Siegel kann man heute nicht mehr trauen.
LG
Sargnagel

von
Igittigitt

Zitiert von: Sargnagel

PIB wird uns auch wieder belügen.
Selbst einem TÜV Siegel kann man heute nicht mehr trauen.
LG
Sargnagel

Ja alle belügen uns. Die Merkel, der Westerwelle, der Rübenkopf, der Steinbrück, die van der Lügen (heißt die sogar).

Alle Lügen, eine richtige Lügenwelle bricht über uns herein.

Experten-Antwort

Das Produktionsinformationsblatt soll für Verträge zu sogenannten. „Riester“-Renten und den sogenannten “Rürup“-Renten eingeführt werden.
Grundlage dafür wäre das „Gesetz zur Verbesserung der steuerlichen Förderung der privaten Altersvorsorge“.
Dieses Gesetz befindet sich allerdings noch im Gesetzgebungsverfahren. Aktuell hat am 06.06.2013 der Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag sein Votum dazu abgegeben. Aussagen zum weiteren Ablauf des Verfahrens und dem In-Kraft-Treten des Gesetzes sind derzeit nicht möglich.