Postbank

von
Gerda

Was wird sich für Rentner nach der Übernahme der Postbank ändern ?
Bislang werden die Renten über die Postbank kostenfrei zum Stichtag überwiesen.
Ein Herr Ackermann wird sich sicher nicht ein so großes Feld des Umsatzes entgehen lassen.

Wird es Kosten geben und wenn ja, werden diese dann zu Lasten der Rentenversicherten gehen ?

von
Insider

Hallo,

ich glaube hier unterliegen Sie einer Fehlinformation. Die Renten werden nicht durch die Postbank überwiesen.

Die Renten werden durch den POSTRENTENSERVICE gezahlt und hierbei fallen für den Versicherten keine Gebühren an.

von
Hase

Hier können Sie ganz ruhig bleiben. Die Renten werden über den Postrentendienst gezahlt und nicht über die Postbank. Wenn Sie Ihr Konto jedoch bei der Postbank führen sollten Sie abwarten, ob eine geänderte Gebührenordnung in Kraft gesetzt wird.

von
Gerda

Danke für die Antworten !

Schönes Wochenende.

Experten-Antwort

Es ist richtig, dass die Zahlungsanweisung über den Renten Service der Deutschen Post AG erfolgt.

von
-_-

Die Renten werden durch die Deutsche Post AG, Niederlassung Renten Service, ausgezahlt. Das ist nicht die Postbank!

Auf welches Konto Sie die Zahlung möchten, können Sie wählen. Wenn es Ihnen wie vielen anderen Postbank-Kunden geht, Sie also Herrn Ackermann nicht trauen, können Sie wechseln, z. B. zum kostenfreien Konto bei der Sparda-Bank (http://www.netbank.de) oder zur Bayerischen Landesbank (www.dkb.de), denn auch bei anderen ist nicht immer darin, was draußen am Schild steht!

von
Medienwächter

Wenn schon, denn schon!

Da wäre noch die Citibank, die Norisbank, die Volkswagenbank, die Deutsche Bank, die Volksbanken und Sparkassen, etc., etc.!

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir erklären, was die anderen unbedingt wissen sollten.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...